Basosyx Hepa Syxyl Tabletten


Preis

16,00 €

-17 %
13,30
inklusive Mehrwertsteuer
zzgl. 3,99 € Lieferkosten

Lieferung

Lieferung in 1-2 Werktagen


Verkäufer
Shop Apotheke

Bezahlarten
Apple Pay Mastercard Paypal Rechnung Überweisung Visa
1 weiteres Angebot

Ähnliche Produkte

-9 %
DOLORMIN extra Filmtabletten 10 St.
DOLORMIN extra Filmtabletten 10 St.
Dolormin® Extra mit Ibuprofen-Lysin Extra schnell – Wirkeintritt meist bereits nach 15 Minuten Langanhaltend – hilft bis zu 8 Stunden Mit 400 mg Ibuprofen Dolormin® Extra - schnelle Hilfe bei Schmerzen und Fieber Schmerzarten gibt es viele. Allen voran Kopfschmerzen, die zu den häufigsten Gesundheitsproblemen zählen. Doch nicht nur Kopfschmerzen, sondern auch andere Schmerzen, wie Regelschmerzen, können den Alltag belasten. Manchmal hilft gegen die Schmerzen schon leichte Bewegung, frische Luft oder Entspannung. Falls das nicht hilft, gibt es Dolormin® Extra. Es lindert Schmerzen schnell und langanhaltend. Die Schmerzlindernde Wirkung tritt meist bereits nach 15 Minuten ein und hält bis zu 8 Stunden an. So können Sie Ihren Alltag wieder unbeschwerter meistern. Dolormin® Extra - mit Ibuprofen-Lysin Unser Schmerzempfinden wird in erster Linie von Prostaglandinen gesteuert. Das sind Botenstoffe, die der Körper bei Verletzungen oder Entzündungen ausschüttet. Sie binden an spezifische Rezeptoren, die ein Schmerzsignal an das Gehirn weitergeben. Hier kommt Dolormin® Extra ins Spiel. Es enthält Ibuprofen, einen gut verträglichen Wirkstoff aus der Gruppe der nichtsteroidalen Antirheumatika. Ibuprofen hemmt Enzyme, die an der Produktion von Prostaglandinen beteiligt sind und mindert auf diesem Weg Schmerz- sowie Entzündungsreaktionen. Das in Dolormin® Extra zusätzlich enthaltene Lysin sorgt dafür, dass sich Ibuprofen besser im Magen auflöst und zügig in die Blutbahn gelangt - für eine schnelle, schmerzlindernde Wirkung. Anwendung Dolormin® Extra - Wie wird es angewendet? Dolormin® Extra sind Filmtabletten mit einer Bruchkerbe. Dadurch lassen sie sich einfach teilen. Die empfohlene Dosierung richtet sich nach dem Körpergewicht bzw. dem Alter: 20 bis 29 kg (Kinder zwischen 6 und 9 Jahren) Einzeldosis: eine halbe Filmtablette Dolormin® Extra (entsprechend 200 mg Ibuprofen) Maximale Tagesdosis: 1 1/2 Filmtabletten (entsprechend 600 mg Ibuprofen) 30 bis 39 kg (Kinder zwischen 10 und 11 Jahren) Einzeldosis: eine halbe Filmtablette Dolormin® Extra (entsprechend 200 mg Ibuprofen) Maximale Tagesdosis: 2 Filmtabletten (entsprechend 800 mg Ibuprofen) über 40 kg (Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene) Einzeldosis: eine halbe bis ganze Filmtablette Dolormin® Extra (entsprechend 200 bis 400 mg Ibuprofen) Maximale Tagesdosis: 3 Filmtabletten (entsprechend 1200 mg Ibuprofen) Falls nötig, kann in einem zeitlichen Abstand von 6 Stunden eine weitere Einzeldosis eingenommen werden. Dabei darf die maximale Tagesdosis für die entsprechende Altersgruppe jedoch nicht überschritten werden. Nehmen Sie die Tablette unzerkaut und mit reichlich Flüssigkeit, zum Beispiel mit einem Glas Wasser, ein. Sollten Sie an einem empfindlichen Magen leiden, können Sie das Medikament zu einer Mahlzeit einnehmen. Wenden Sie Dolormin® Extra wie vom Arzt verordnet oder in der Packungsbeilage beschrieben an. Dolormin® Extra ist für die kurzfristige Anwendung gedacht. Sollten die Symptome bei Kindern und Jugendlichen länger als 3 Tage, bei Erwachsenen mit Fieber länger als 3 oder mit Schmerzen länger als 4 Tage anhalten, holen Sie ärztlichen Rat ein. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.
3 Angebote
5,43 5,99 €
METEOZYM Filmtabletten 50 St.
METEOZYM Filmtabletten 50 St.
Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels? Pankreas-Pulver: Das Pankreaspulver enthält verschiedene Verdauungsenzyme. Durch die besondere Art der Zubereitung mischen sich diese Enzyme im Verdauungstrakt feinverteilt in den Speisebrei unter und spalten die Nahrungsbestandteile des Speisebreis in ihre Einzelbestandteile auf. Diese werden dann in das Blut oder die Lymphe aufgenommen und über diese Transportwege in die Zellen der einzelnen Gewebe verteilt. Dimeticon: Der Wirkstoff hilft gegen Blähungen. Diese werden durch aufgestaute Gase im Magen-Darm-Trakt verursacht, die in Form eines feinen Schaums vorliegen. Der Wirkstoff fördert den Abgang der Gase, indem es diesen Schaum zerstört. Was ist im Arzneimittel enthalten? Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 1 Tablette Wirkstoff Pankreas-Pulver (Schwein) + Hilfsstoff Diethylphthalat + Hilfsstoff Eisen(III)-oxid + Hilfsstoff Indigodisulfonsäure, Aluminiumsalz + Hilfsstoff Lactose + Hilfsstoff Macrogol 20000 + Hilfsstoff Hypromellose + Hilfsstoff Polysorbat 80 + Hilfsstoff Povidon + Hilfsstoff Talkum + Hilfsstoff Titandioxid + entspricht Triacylglycerollipase 15000 PhEur.-Einheiten Hilfsstoff Eudragit(R) L30 D-55 + Hilfsstoff Macrogol 6000 + Hilfsstoff Cellulose, mikrokristalline + entspricht Amylase 11000 PhEur.-Einheiten entspricht Proteasen 900 PhEur.-Einheiten Wirkstoff Simeticon 100 mg Hilfsstoff Tricalciumphosphat + Hilfsstoff Croscarmellose natrium + Hilfsstoff Chinolingelb + Hilfsstoff Copovidon + Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wie wird das Arzneimittel dosiert? Wer? Einzeldosis Gesamtdosis Wann? Alle Altersgruppen 1-2 Tabletten bis zu 6 Tabletten zu der Mahlzeit Da sich die Dosierung nach dem Schweregrad der Funktionsstörung der Bauchspeicheldrüse richtet, kann sie erheblich von der genannten Richtdosierung abweichen.
Produktdetailsverkauft von: Shop Apotheke 28,95
-27 %
JODETTEN Henning 1x wöchentlich Tabletten 28 St.
JODETTEN Henning 1x wöchentlich Tabletten 28 St.
Was sind Jodetten Henning 1 x wöchentlich und wofür werden sie angewendet? Jodetten Henning 1 x wöchentlich sind ein Schilddrüsenarzneimittel. Es enthält als Wirkstoff Iodid (als Kaliumsalz) und wird zur Vorbeugung eines Iodmangelkropfes und zur gleichzeitigen Ergänzung des Iodbedarfs angewendet. Jodetten Henning 1 x wöchentlich werden angewendet zur Vorbeugung einer Kropfentwicklung bei bestehendem Iodmangel, Vorbeugung einer erneuten Kropfentwicklung nach Abschluss einer Behandlung (Schilddrüsenhormongabe oder Operation) eines Iodmangelkropfes, Behandlung eines Kropfes bei Kindern, Jugendlichen und jüngeren Erwachsenen. Wie sind Jodetten Henning 1 x wöchentlich einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die empfohlene Dosis beträgt Kinder und Erwachsene nehmen pro Woche eine Tablette Jodetten Henning 1 x wöchentlich. Die maximale Einzeldosis ist damit eine Tablette. Die Dosis für Kleinkinder (unter 6 Jahren) liegt bei ½ Tablette pro Woche. Ihr Arzt entscheidet im Einzelfall, ob eine Dosissteigerung notwendig ist. Am Ende dieser Gebrauchsinformation finden Sie zur Erleichterung der Anwendung eine Tabelle, in die Sie Ihr wöchentliches Einnahmedatum von Jodetten Henning 1 x wöchentlich eintragen können. Art der Anwendung Nehmen Sie Jodetten Henning 1 x wöchentlich nach einer Mahlzeit mit ausreichend Flüssigkeit (z. B. einem halben Glas Wasser) ein. Besonders bei Kindern empfiehlt sich die Einnahme nach Vermischen mit Nahrung (z. B. Suppe) oder einem Getränk. Die Tabletten zerfallen leicht und können deshalb auch in Saft oder Wasser aufgelöst werden. Diese Art der Einnahme ist besonders für Säuglinge und Kinder zu empfehlen. Dauer der Anwendung Die vorbeugende Gabe von Jodetten Henning 1 x wöchentlich muss im Allgemeinen über Jahre, nicht selten lebenslang, erfolgen. Über die Dauer der Anwendung entscheidet der behandelnde Arzt. Wenn Sie eine größere Menge von Jodetten Henning 1 x wöchentlich eingenommen haben, als Sie sollten Wenden Sie sich bitte umgehend an Ihren Arzt, er wird über eventuell erforderliche Maßnahmen entscheiden. Wenn Sie die Einnahme von Jodetten Henning 1 x wöchentlich vergessen haben Die Einnahmeempfehlung 'ein Mal pro Woche“ zeigt schon, dass Jodetten Henning 1 x wöchentlich nicht immer ganz genau am gleichen Tag einer Woche eingenommen werden müssen. Es empfiehlt sich, zwischen den Einnahmen Abstände von 7−10 Tagen einzuhalten. Wenn Sie die wöchentliche Einnahme vergessen haben, können Sie dies im Laufe der nächsten Tage nachholen. Nehmen Sie aber nicht die doppelte Menge auf einmal ein. Wenn Sie die Einnahme von Jodetten Henning 1 x wöchentlich abbrechen Wenn Sie die Einnahme von Jodetten Henning 1 x wöchentlich unterbrechen oder vorzeitig, z. B. aufgrund einer Nebenwirkung, abbrechen, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt. Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Inhalt der Packung und weitere Informationen Was Jodetten Henning 1 x wöchentlich enthalten Der Wirkstoff ist Iodid (als Kaliumsalz). 1 Tablette enthält 2000 μg Kaliumiodid, entsprechend 1530 μg Iodid(ionen). Die sonstigen Bestandteile sind: Leichtes basisches Magnesiumcarbonat, mikrokristalline Cellulose, Hypromellose, Crospovidon (Typ A), hydriertes Rizinusöl, Natriumcyclamat. Pflichttext Wirkstoff: Kaliumiodid. Anw.-geb.: Jodetten 100/150/200 Henning: Prophylaxe eines Iodmangels (z. B. zur Prophylaxe der endemischen Struma und nach Resektion von Iodmangelstrumen). Behandlung der diffusen euthyreoten Struma bei Neugeborenen, Kindern, Jugendlichen und jüngeren Erwachsenen. Jodetten Henning 1 x wöchentlich: Prophylaxe der endemischen Iodmangelstruma, Rezidivprophylaxe nach medikamentöser oder operativer Therapie einer endemischen Struma. Therapie der euthyreoten Struma bei Kindern, Jugendlichen und jüngeren Erwachsenen. Apothekenpflichtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Pharmaz. Untern.: Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, 65926 Frankfurt am Main. Stand: Dezember 2018
3 Angebote
12,69 17,47 €
-18 %
TALCID Kautabletten 20 St.
TALCID Kautabletten 20 St.
Talcid® Kautabletten bereiten Sodbrennen ein Ende Die Talcid® Kautabletten wirken minutenschnell gegen Sodbrennen, indem sie überschüssige Magensäure regulieren und den pH-Wert im Magen im optimalen Bereich halten. Sie sind gut verträglich und aktuell das meist empfohlene Mittel gegen Sodbrennen.* Und nicht nur das: Die Kautabletten schmecken angenehm nach milder Pfefferminze, lösen sich schnell und ohne Krümel auf und kleben dabei nicht an den Zähnen des Anwenders. Talcid® Kautabletten wirken innerhalb von Minuten Sodbrennen, säurebedingte Magenbeschwerden und Co.: Beschwerden, die durch Magensäure ausgelöst werden, empfinden viele Betroffene als besonders unangenehm. Verschiedene Ursachen können für die Symptome verantwortlich sein, zum Beispiel: Magensäure reizt die bereits angegriffene Magenschleimhaut die Magensäure kann den Schließmuskel am Mageneingang überwinden und in die Speiseröhre gelangen Die Talcid® Kautabletten lindern Sodbrennen und säurebedingte Magenbeschwerden. Sie binden überschüssige Magensäure und neutralisieren diese. Darüber hinaus schützen Talcid® Kautabletten die Magenschleimhaut, indem sie deren Schleimschicht stärken, und binden Talcid® Kautabletten Gallensäuren und Pepsin, die die Speiseröhre zusätzlich belasten können. Wenn auch Sie unter Sodbrennen oder säurebedingten Magenbeschwerden leiden – und bei Ihnen nichts gegen die Einnahme dieses Arzneimittels spricht – sind die Talcid® Kautabletten ein wertvoller Verbündeter: Sie behandeln Ihre Symptome und regulieren den Magen-pH-Wert in den optimalen Bereich. Zerkauen Sie bei Bedarf ein bis zwei Kautabletten gründlich und schlucken Sie sie herunter – Wasser ist dafür nicht notwendig. Über den Tag verteilt können Sie zwischen den Mahlzeiten und vor dem Schlafengehen bis zu zwölf Tabletten einnehmen. Andere Arzneimittel sollten Sie mit einem Abstand von ein bis zwei Stunden vor oder nach Talcid® einnehmen, damit Talcid® die Aufnahme anderer Arzneimittel nicht beeinträchtigt. Geeignet sind die Talcid® Kautabletten ab 12 Jahren ; sie sind vegan sowie frei von Lactose und Gluten. Bei hoher Dosierung kann es zu Magen-Darm-Beschwerden bis hin zu Erbrechen und Durchfall kommen. Haben Sie die Einnahme von Talcid® vergessen, wenden Sie es beim nächsten Mal wieder wie gewohnt an. Wie lange die Behandlung insgesamt dauern sollte, ist vom Auslöser oder der zugrundeliegenden Erkrankung abhängig. Leiden Sie auch nach zwei Wochen noch unter Sodbrennen, suchen Sie bitte einen Arzt auf – er kann Sie untersuchen und der Ursache für Ihre Beschwerden auf den Grund gehen. Der Wirkstoff der Talcid® Kautabletten Eine Talcid® Kautablette enthält 500 Milligramm Hydrotalcit . Dieser Wirkstoff zählt zu den sogenannten Schichtgitterantazida. Seine Struktur ermöglicht es, dass die Säureneutralisation im Magen kontrolliert abläuft – es wird also nur so viel Wirkstoff wie nötig freigegeben, um einen optimalen pH-Wert im Magen zu erlangen. Erst wenn erneut eine Übersäuerung stattfindet, wird auch wieder Wirkstoff abgegeben. Sodbrennen minutenschnell behandeln: Bestellen Sie hier die Talcid® Kautabletten! * Quelle: IMS OTC-Report Pflichtangaben: Talcid® Kautabletten. Wirkstoff: Hydrotalcit. Zur symptomatischen Behandlung von Erkrankungen, bei denen die Magensäure gebunden werden soll: Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüre; Sodbrennen und säurebedingte Magenbeschwerden. Hinweis: Enthält Menthol (Pfefferminz-Aroma). Stand: 11/2021. Bayer Vital GmbH, 51368 Leverkusen, Deutschland. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
2 Angebote
5,59 6,79 €
-5 %
Neobianacid Lutschtabletten
Neobianacid Lutschtabletten
NeoBianacid - die Antwort auf Sodbrennen, Reflux und Verdauungsbeschwerden Medizinprodukt 0373 Sodbrennen ist eine sehr unangenehme Erfahrung, die unser alltägliches Leben beeinträchtigen kann. Es tritt auf, wenn Magensäure in die Speiseröhre gelangt und eine Entzündung der Schleimhaut verursacht . Die Folgen können Schmerzen, Unwohlsein und weitere Komplikationen sein. In dieser Beschreibung stellen wir NeoBianacid vor - ein wirksames Produkt, das sowohl Sodbrennen als auch Reflux und Verdauungsbeschwerden bekämpft und die Schleimhaut schützt. Was ist NeoBianacid? NeoBianacid ist ein Produkt, das speziell entwickelt wurde, um Sodbrennen zu bekämpfen und gleichzeitig die Schleimhaut des Magens und der Speiseröhre zu schützen . Es enthält Poliprotect - einen Molekülkomplex mit mucoadhäsiven Eigenschaften. Diese Eigenschaften ermöglichen es, eine Schutzbarriere auf der Schleimhaut zu bilden, die sie vor Magensäure und anderen reizenden Substanzen schützt. NeoBianacid ist als Lutschtablette erhältlich und enthält Mineralien (Kalkstein und Nahkolit), Polysaccharide aus Aloe Vera, Malve und Eibisch sowie Flavanoide aus Kamille und Süßholz. Wie wirkt NeoBianacid? NeoBianacid bekämpft Sodbrennen und schützt gleichzeitig die Schleimhaut vor reizenden Substanzen . Poliprotect bildet eine Schutzbarriere auf der Schleimhaut, die sie vor dem Kontakt mit Magensäure und anderen reizenden Substanzen schützt. Zusätzlich hat Poliprotect antioxidative Eigenschaften, die Reizungen durch freie Radikale entgegenwirken. Wann sollte NeoBianacid eingenommen werden? NeoBianacid kann bei akutem Sodbrennen eingesetzt werden, um schnell Linderung zu verschaffen. Es kann in Situationen eingenommen werden, die Schleimhautreizungen verursachen können, wie z.B. E innahme nichtsteroidaler entzündungshemmender Arzneimittel/Schmerzmittel, bei psychisch-körperlichem Stress, Jahreszeitenwechsel, ungesunder Ernährung und Lebensweise . Daneben kann es auch prophylaktisch eingesetzt werden, um Schleimhautreizungen zu verhindern. Wie wird NeoBianacid eingenommen? NeoBianacid ist in Form von Lutschtabletten erhältlich und sollte langsam im Mund zergehen . Bei gastroösophagealem Reflux wird empfohlen, eine Tablette nach den Hauptzeitmahlzeiten und eine abends vor dem Schlafengehen einzunehmen. Die Einnahme kann in jedem Fall bei Bedarf mehrmals am Tag wiederholt werden, auch in kürzeren Zeitabständen. NeoBianacid kann nach Rücksprache mit dem Arzt sowohl gemeinsam mit Protonenpumpenhemmern und H2-Antagonisten, als auch während der Behandlungspausen eingenommen werden. Das Produkt ist für Schwangere, Stillende und Kinder ab 6 Jahren geeignet. NeoBianacid ist somit eine sichere, wirksame und natürliche Methode, um Sodbrennen, Schmerzen, gastroösophagealen Reflux und Gastritis zu behandeln und die Schleimhaut im Magen und in der Speiseröhre zu schützen. Des Weiteren ist es zur Behandlung von Symptomen geeignet, die mit Dyspepsie (Verdauungsstörungen) einhergehen, wie: Völlegefühl und Blähungen. NeoBianacid ist ein glutenfreies Produkt mit Inhaltsstoffen aus biologischem Anbau und angenehmem Geschmack. Hinweise: Bei Überempfindlichkeit oder Allergie gegen einen oder mehrere Inhaltsstoffe nicht anwenden. Bei anhaltenden Symptomen einen Arzt zu Rate ziehen. Es wird empfohlen, das Produkt mit einem zeitlichen Abstand von mindestens zwei Stunden zu Arzneimitteln, insbesondere Tetracyclinen, einzunehmen. Der Gehalt an aus Lakritze stammendem Glycyrrhizin liegt unter dem Grenzwert, der möglicherweise einen Blutdruckanstieg verursachen kann. Kühl und trocken aufbewahren und vor Hitze und Licht schützen. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Das Verfallsdatum bezieht sich auf das ungeöffnete und ordnungsgemäß aufbewahrte Produkt.
2 Angebote
10,90 11,50 €
-11 %
LEFAX Kautabletten 50 St.
LEFAX Kautabletten 50 St.
Lefax® Kautabletten sind niedrig dosiert und für alle, die häufiger oder unter leichten Blähungen leiden. Der Wirkstoff löst den störenden Schaum einfach auf, so kann die Luft den Körper auf natürliche Weg verlassen. Auch für Schwangere und Stillende geeignet. Viele Menschen kennen dieses drückende Gefühl im Bauch: Blähungen! Die Symptome allerdings können ganz unterschiedlich sein und reichen von Übelkeit bis hin zu Druck- und Spannungsgefühlen im Bauch. Dabei ist die Ursache meist unbedenklich und ganz einfach zu beheben. Denn im Grunde handelt es sich nur um eingeschlossene Luftbläschen, die die Beschwerden hervorrufen. Die praktischen Lefax® Kautabletten helfen Ihnen dabei, die lästigen Luftbläschen zuverlässig und schonend aufzulösen! Starke Argumente sprechen für Lefax® Kautabletten Eingeschlossene Luftbläschen werden ganz einfach aufgelöst. Selbst für Schwangere ist Lefax® unbedenklich. Praktisch auch für unterwegs, denn Lefax® Kautabletten werden einfach zerkaut und ohne Wasser eingenommen. Als bewährte Darreichungsform 'Kautablette“ (mit frischem Pfefferminzgeschmack). Die Lefax® Kautablette wirkt schnell und unbedenklich und ist das meist verkaufte Produkt gegen Blähungen. Überzeugen Sie sich selbst und informieren Sie sich hier über die Wirkweise. Bei welchen Beschwerden helfen Lefax Kautabletten noch? Bei funktionellen Beschwerden im Magen-Darm-Bereich wie Völlegefühl, vorzeitiges Sättigungsgefühl, Aufstoßen. Bei verstärkter Gasbildung nach Operationen. Zur Vorbereitung diagnostischer Untersuchungen im Bauchbereich (Sonographie, Röntgen). Für wen sind Lefax Kautabletten geeignet? Für Kinder ab 6 Jahre, Jugendliche und Erwachsene Selbst für Schwangere ist Lefax unbedenklich. Wie nehme ich Lefax Kautabletten ein? Nehmen Sie 3-4mal ein bis zwei Tabletten am Tag. Zerkauen Sie die Tablette gründlich. Die Einnahme kann bei Bedarf auch vor dem Schlafengehen erfolgen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
2 Angebote
11,59 12,99 €
PARACETAMOL AbZ 500 mg Tabletten 10 St.
PARACETAMOL AbZ 500 mg Tabletten 10 St.
Anwendungsgebiete Symptomatische Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen, Fieber. Dosierung, Art und Dauer der Anwendung Die Dosierung richtet sich nach den Angaben in der nachfolgenden Tabelle. Paracetamol wird in Abhängigkeit von Körpergewicht und Alter dosiert, in der Regel mit 10 – 15mg/kg KG als Einzeldosis, bis maximal 60mg/kg KG als Tagesgesamtdosis. Das jeweilige Dosierungsintervall richtet sich nach der Symptomatik und der maximalen Tagesgesamtdosis. Es sollte 6 Stunden nicht unterschreiten. Bei Beschwerden, die länger als 3 Tage anhalten, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Siehe Tabelle Körpergewicht bzw. Alter Einzeldosis in Anzahl der Tabletten (entsprechende Paracetamoldosis) max. Tagesdosis (24 Stunden) in Anzahl der Tabletten (entsprechende Paracetamoldosis) 33 kg – 43 kg Kinder: 11 – 12 Jahre 1 Tablette (entsprechend 500 mg Paracetamol) 4 Tabletten (entsprechend 2000mg Paracetamol) ab 43 kg: Kinder, Jugendliche ab 12 Jahre und Erwachsene 1–2 Tabletten (entsprechend 500 – 1000mg Paracetamol) 8 Tabletten (entsprechend 4000mg Paracetamol) Art der Anwendung Paracetamol AbZ 500 mg Tabletten wird unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit eingenommen. Besondere Patientengruppen Leberinsuffizienz und leichte Niereninsuffizienz Bei Patienten mit Leber- oder Nierenfunktionsstörungen sowie Gilbert-Syndrom muss die Dosis vermindert bzw. das Dosisintervall verlängert werden. Patienten mit schwerer Niereninsuffizienz Bei schwerer Niereninsuffizienz (Kreatinin-Clearance Ältere Patienten Es ist keine Dosisanpassung erforderlich. Kinder und Jugendliche mit geringem Körpergewicht Eine Anwendung von Paracetamol AbZ 500 mg Tabletten bei Kindern unter 11 Jahren bzw. unter 33 kg Körpergewicht wird nicht empfohlen, da die Dosisstärke für diese Patientengruppe nicht geeignet ist. Es stehen jedoch für diese Patientengruppe geeignete Dosisstärken bzw. Darreichungsformen zur Verfügung.
2 Angebote
0,99
-18 %
LORATADIN-ratiopharm 10 mg Tabletten 20 St.
LORATADIN-ratiopharm 10 mg Tabletten 20 St.
1. WAS IST Loratadin-ratiopharm® bei Allergien UND Wofür Wird ES Angewendet? Loratadin-ratiopharm® bei Allergien gehört zur Gruppe der Antihistaminika und wird zur Behandlung der Beschwerden bei bestimmten allergischen Erkrankungen, die mit einer erhöhten Histamin-Freisetzung verbunden sind, angewendet. Loratadin-ratiopharm® bei Allergien wird zur Behandlung der Beschwerden bei allergisch bedingtem Schnupfen (z.B. Heuschnupfen) und bei chronischer, idiopathischer Urtikaria (Nesselsucht unbekannter Ursache) eingesetzt. 2. WAS Müssen SIE VOR DER Einnahme VON Loratadin-ratiopharm® bei Allergien Beachten? Loratadin-ratiopharm® bei Allergien darf nicht eingenommen werden wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Loratadin oder einem der sonstigen Bestandteile von Loratadin-ratiopharm® bei Allergien sind Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Loratadin-ratiopharm® bei Allergien ist erforderlich wenn Sie an einer schweren Leberfunktionsstörung leiden. falls Sie planen, einen Hauttest durchführen zu lassen. Die Anwendung von Loratadinratiopharm bei Allergien sollte mindestens 48 Stunden vor der Durchführung von Hauttests unterbrochen werden, da Antihistaminika wie Loratadin-ratiopharm® bei Allergien sonst positive Reaktionen auf den Hauttest verhindern oder abschwächen können. Kinder Die Wirksamkeit und die Sicherheit von Loratadin-ratiopharm® bei Allergien bei Kindern unter 2 Jahren sind nicht erwiesen. Schwangerschaft und Stillzeit In tierexperimentellen Studien wurde keine fruchtschädigende Wirkung von Loratadin festgestellt. Die Sicherheit der Anwendung von Loratadin während der Schwangerschaft ist nicht erwiesen. Deshalb wird von einer Anwendung von Loratadin-ratiopharm® bei Allergien in der Schwangerschaft abgeraten. Da Loratadin in die Muttermilch übergeht, wird von einer Anwendung in der Stillzeit abgeraten. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen Bei manchen Personen kann es in sehr seltenen Fällen zu Benommenheit kommen, was zu einer Beeinträchtigung der Verkehrstüchtigkeit oder der Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen führen kann. Es ist deshalb ratsam, Ihre individuelle Reaktion auf die Einnahme von Loratadin- ratiopharm® bei Allergien abzuwarten, bevor Sie ein Fahrzeug führen oder Maschinen bedienen. Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Loratadin-ratiopharm® bei Allergien Dieses Arzneimittel ist wegen des Gehaltes an Lactose ungeeignet für Patienten, die an der selten vorkommenden ererbten Galactose-Unverträglichkeit (Galactose-Intoleranz), einem genetischen Lactasemangel oder einer Glucose-Galactose-Malabsorption leiden. Bei Einnahme von Loratadin-ratiopharm® bei Allergien mit anderen Arzneimitteln Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Die Wirkung von Alkohol wird durch die Einnahme von Loratadin-ratiopharm® bei Allergien nicht verstärkt. In den durchgeführten klinischen Studien wurden keine nennenswerten Wechselwirkungen beschrieben. 3. WIE IST Loratadin-ratiopharm® bei Allergien Einzunehmen? Nehmen Sie Loratadin-ratiopharm® bei Allergien immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Art der Anwendung Zum Einnehmen Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Erwachsene und Kinder über 12 Jahre: 1-mal täglich 1 Tablette Loratadin-ratiopharm® bei Allergien (entsprechend 10 mg Loratadin). Kinder von 2 bis 12 Jahren: Bei einem Körpergewicht von über 30 kg: 1-mal täglich 1 Tablette Loratadin-ratiopharm® bei Allergien (entsprechend 10 mg Loratadin). Bei einem Körpergewicht von 30 kg oder darunter: Die Tablette in der Dosisstärke von 10 mg ist für Kinder mit einem Körpergewicht unter 30 kg nicht geeignet. Die Wirksamkeit und die Sicherheit von Loratadin-ratiopharm® bei Allergien bei Kindern unter 2 Jahren sind nicht erwiesen. Patienten mit schwerer Leberschädigung: Es wird eine Anfangsdosis von 1 Tablette Loratadin-ratiopharm® bei Allergien (entsprechend 10 mg Loratadin) jeden zweiten Tag bei Erwachsenen und bei Kindern mit einem Körpergewicht über 30 kg empfohlen. Eine Dosisanpassung bei älteren Patienten oder bei Patienten mit Niereninsuffizienz ist nicht erforderlich. Die Tablette kann unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Loratadin-ratiopharm® bei Allergien zu stark oder zu schwach ist. 4. Welche Nebenwirkungen Sind Möglich? Wie alle Arzneimittel kann Loratadin-ratiopharm® bei Allergien Nebenwirkungen haben. Die Aufzählung umfasst alle bekannt gewordenen Nebenwirkungen unter der Behandlung mit Loratadin, auch solche unter höherer Dosierung oder Langzeittherapie. Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt: Sehr häufig mehr als 1 von 10 Behandelten Häufig weniger als 1 von 10, aber mehr als 1 von 100 Behandelten Gelegentlich weniger als 1 von 100, aber mehr als 1 von 1000 Behandelten Selten weniger als 1 von 1000, aber mehr als 1 von 10.000 Behandelten Sehr selten weniger als 1 von 10.000 Behandelten, einschließlich Einzelfälle Immunsystem: Sehr selten: Überempfindlichkeitsreaktionen (Anaphylaxie) Nervensystem: Häufig: Nervosität Sehr selten: Schwindel Herz/Kreislauf: Sehr selten: beschleunigter Herzschlag (Tachykardie), Herzklopfen bzw. Herzrasen (Palpitation) Gastrointestinaltrakt: Sehr selten: Übelkeit, Mundtrockenheit, Magenschleimhautentzündung (Gastritis) Leber und Gallenwege: Sehr selten: Leberfunktionsstörung Haut und Unterhautzellgewebe: Sehr selten: Hautausschlag, Haarausfall (Alopezie) Allgemeine Störungen: Häufig: Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schläfrigkeit Gelegentlich: Schlaflosigkeit, Appetitsteigerung Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind. 5. Wie ist Loratadin-ratiopharm® bei Allergien aufzubewahren? Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und den Blisterpackung angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats. 6. Weitere Informationen Was Loratadin-ratiopharm® bei Allergien enthält Der Wirkstoff ist Loratadin. Jede Tablette enthält 10 mg Loratadin. Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose-Monohydrat, Mikrokristalline Cellulose, Maisstärke, Magnesium(-stearat, -palmitat, -oleat)
2 Angebote
5,09 6,19 €
-12 %
DOLORMIN Migräne Filmtabletten 30 St.
DOLORMIN Migräne Filmtabletten 30 St.
Dolormin® Migräne bei Migränekopfschmerzen Schneller Wirkeintritt Langanhaltende Wirkung von bis zu 8 Stunden Mit 400 mg Ibuprofen Dolormin® Migräne - schnelle Hilfe bei Migräneattacken Es gibt viele Arten von Kopfschmerzen. Spannungskopfschmerzen und Migräne sind nur zwei Beispiele, die viele Menschen kennen. Oftmals ist es jedoch nicht einfach zwischen beiden Kopfschmerzarten zu unterscheiden. In der Regel treten Spannungskopfschmerzen beidseitig auf, während Migräne meist nur einseitig auftritt. In manchen Fällen wird eine Migräneattacke auch von einer sogenannten Aura begleitet, bei der es zu Seh- oder Gleichgewichtsstörungen kommen kann. Solche Erscheinungen kommen oft ungelegen. Gerade auf Reisen oder im Job sind die Beschwerden einschränkend und können einen schon mal außer Gefecht setzen. In solchen Situationen hilft Dolormin® Migräne. Der enthaltene Wirkstoff Ibuprofen lindert sowohl Kopfschmerzen als auch Begleiterscheinungen und ist somit eine geeignete Wahl, gerade wenn Sie zu Beginn einer Attacke nicht sicher sind, ob es sich um Spannungskopfschmerzen oder Migräne handelt. Dolormin® Migräne - mit Ibuprofen-Lysin Dolormin® Migräne enthält den Wirkstoff Ibuprofen aus der Gruppe der nichtsteroidalen Antirheumatika (Nsar). Dank des Eiweißbausteins Lysin kann der Wirkstoff schnell vom Körper aufgenommen werden und rasch seine schmerzlindernde Wirkung entfalten. Dolormin® Migräne - Wie wird es angewendet? Dolormin® Migräne Tabletten sind für Kinder ab 6 Jahren geeignet, die mehr als 20 kg wiegen. Falls nicht anders vom Arzt verordnet, befolgen Sie die Dosierung fü die entsprechende Alters- bzw. Gewichtsgruppe Zwischen 6 und 9 Jahren (20 bis 29 kg) Einzeldosis: eine halbe Filmtablette (entsprechend 200 mg Ibuprofen) Maximale Tagesdosis: 1 1/2 Tabletten Dolormin® Migräne (entsprechend 600 mg Ibuprofen) Zwischen 10 und 11 Jahren (30 bis 39 kg) Einzeldosis: eine halbe Filmtablette (entsprechend 200 mg Ibuprofen) Maximale Tagesdosis: 2 Tabletten (entsprechend 800 mg Ibuprofen) Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene (ab 40 kg) Einzeldosis: 1 Filmtablette (entsprechend 400 mg Ibuprofen) Maximale Tagesdosis: 3 Filmtabletten Dolormin® Migräne (entsprechend 1200 mg Ibuprofen Die Dosierung hängt von den jeweiligen Symptomen ab. Wenn nötig, können Sie nach 6 Stunden eine weitere Einzeldosis einnehmen. Die Tagesgesamtdosis für die jeweilige Altersgruppe sollte nicht überschritten werden. Dolormin® Migräne ist für eine kurzfristige Anwendung vorgesehen. Wenden Sie das Medikament daher ohne Absprache mit dem Arzt nicht länger als 3 Tage an. Suchen Sie ebenso Rat bei einem Arzt, wenn sich die Beschwerden verschlimmern oder im angegebenen Zeitraum nicht bessern. Nehmen Sie die Filmtablette unzerkaut und mit ausreichend Flüssigkeit, zum Beispiel mit einem Glas Wasser, ein. Sollten Sie an einem empfindlichen Magen leiden, empfiehlt es sich Dolormin® Migräne zu einer Mahlzeit einzunehmen. Wichtige Hinweise: Alle Warnhinweise entnehmen Sie bitte der Packungsbeilage. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.
2 Angebote
10,69 12,20 €
Nervoheel® N Tabletten
Nervoheel® N Tabletten
Tabletten für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahre Indikationsgruppe: Homöopathisches Arzneimittel bei nervösen Erkrankungen. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Erschöpfungszustände mit nervösen Beschwerden. Gegenanzeigen: Bromüberempfindlichkeit. Nicht anwenden bei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einer der Bestandteile von Nervoheel N. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die eine ärztliche Abklärung und Behandlung erfordern. Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln in der Schwangerschaft und Stillzeit Ihren Arzt um Rat. Geben Sie Nervoheel N Kindern unter 6 Jahren nur nach Rücksprache mit dem Arzt, weil bisher keine ausreichenden Erfahrungen für eine allgemeine Empfehlung für diese Altersgruppe vorliegen. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise sonstige Arzneimittel anwenden, fragen Sie Ihren Arzt. Warnhinweise: Dieses Arzneimittel enthält Lactose. Bitte nehmen Sie das Arzneimittel daher erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Zuckerunverträglichkeit leiden. 1 Tablette = 0,025 BE Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet: Erwachsene und Kinder ab 12 Jahen: 3-mal täglich 1 Tablette im Mund zergehen lassen. Schulkinder von 6 bis unter12 Jahren: 3-mal täglich je 2/3 Tablette verabreichen. Lösen sie je 1 Tablette in ca. 150ml Wasser auf. Geben Sie ihrem Kind jeweils 2/3 der Menge und schütten den Rest weg. Dauer der Behandlung: Wie alle Arzneimittel sollten auch homöopatische Arzneimittel ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Hinweise für die Anwendung: Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einhame vergessen haben. Wenn Sie weitere Fragen haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Nebenwirkungen: Keine bekannt.
Produktdetailsverkauft von: Shop Apotheke 10,29
IBUBETA 400 akut Filmtabletten 20 St.
IBUBETA 400 akut Filmtabletten 20 St.
Was ist Ibubeta 400 akut und wofür wird es angewendet? Ibubeta 400 akut ist ein entzündungshemmendes und schmerzstillendes Arzneimittel (nichtsteroidales Antiphlogis tikum/Antirheumatikum [Nsar]). Ibubeta 400 akut wird angewendet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen wie Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Regelschmerzen. Fieber. Wie ist Ibubeta 400 akut einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Nehmen Sie Ibubeta 400 akut ohne ärztlichen oder zahnärztlichen Rat nicht länger als 4 Tage ein. Die empfohlene Dosis beträgt: Körpergewicht (Alter) Einzeldosis max. Tagesdosis 20–29 kg (6–9 Jahre) ½ Filmtablette (entspr. 200 mg Ibuprofen) 1 ½ Filmtabletten (entspr. 600 mg Ibuprofen) 30–39 kg (10–12 Jahre) ½ Filmtablette (entspr. 200 mg Ibuprofen) 2 Filmtabletten (entspr. 800 mg Ibuprofen) > 40 kg (Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene) ½ -1 Filmtablette (entspr. 200-400 mg Ibuprofen) 3 Filmtabletten (entspr.1.200 mg Ibuprofen) Wenn Sie die maximale Einzeldosis eingenommen haben, warten Sie mindestens 6 Stunden bis zur nächsten Einnahme. Kinder unter 6 Jahren bzw. unter 20 kg dürfen Ibubeta 400 akut nicht einnehmen Bei älteren Patienten und Patienten mit leichter bis mäßiger Einschränkung der Nieren- oder Leberfunktion ist keine Dosis anpassung erforderlich. Art der Anwendung Nehmen Sie die Filmtabletten bitte unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit (z.B. einem Glas Wasser) während oder nach einer Mahlzeit ein. Für Patienten, die einen empfindlichen Magen haben, empfiehlt es sich, Ibubeta 400 akut während der Mahlzeiten einzunehmen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Ibubeta 400 akut zu stark oder zu schwach ist. Was Ibubeta 400 akut enthält Der Wirkstoff ist Ibuprofen. 1 Filmtablette enthält 400 mg Ibuprofen. Die sonstigen Bestandteile sind: Mikrokristalline Cellulose, Croscarmellose Natrium, Hypromellose, Macrogol 400, Magnesiumstearat (Ph.Eur.) [pflanzlich], Maisstärke, hochdisperses Siliciumdioxid, Stearinsäure (Ph. Eur.) [pflanzlich], Talkum, Titandioxid (E 171)
Produktdetailsverkauft von: Shop Apotheke 3,36
-4 %
DOLORMIN extra Filmtabletten 30 St.
DOLORMIN extra Filmtabletten 30 St.
Dolormin® Extra mit Ibuprofen-Lysin Extra schnell – Wirkeintritt meist bereits nach 15 Minuten Langanhaltend – hilft bis zu 8 Stunden Mit 400 mg Ibuprofen Dolormin® Extra - schnelle Hilfe bei Schmerzen und Fieber Schmerzarten gibt es viele. Allen voran Kopfschmerzen, die zu den häufigsten Gesundheitsproblemen zählen. Doch nicht nur Kopfschmerzen, sondern auch andere Schmerzen, wie Regelschmerzen, können den Alltag belasten. Manchmal hilft gegen die Schmerzen schon leichte Bewegung, frische Luft oder Entspannung. Falls das nicht hilft, gibt es Dolormin® Extra. Es lindert Schmerzen schnell und langanhaltend. Die Schmerzlindernde Wirkung tritt meist bereits nach 15 Minuten ein und hält bis zu 8 Stunden an. So können Sie Ihren Alltag wieder unbeschwerter meistern. Dolormin® Extra - mit Ibuprofen-Lysin Unser Schmerzempfinden wird in erster Linie von Prostaglandinen gesteuert. Das sind Botenstoffe, die der Körper bei Verletzungen oder Entzündungen ausschüttet. Sie binden an spezifische Rezeptoren, die ein Schmerzsignal an das Gehirn weitergeben. Hier kommt Dolormin® Extra ins Spiel. Es enthält Ibuprofen, einen gut verträglichen Wirkstoff aus der Gruppe der nichtsteroidalen Antirheumatika. Ibuprofen hemmt Enzyme, die an der Produktion von Prostaglandinen beteiligt sind und mindert auf diesem Weg Schmerz- sowie Entzündungsreaktionen. Das in Dolormin® Extra zusätzlich enthaltene Lysin sorgt dafür, dass sich Ibuprofen besser im Magen auflöst und zügig in die Blutbahn gelangt - für eine schnelle, schmerzlindernde Wirkung. Anwendung Dolormin® Extra - Wie wird es angewendet? Dolormin® Extra sind Filmtabletten mit einer Bruchkerbe. Dadurch lassen sie sich einfach teilen. Die empfohlene Dosierung richtet sich nach dem Körpergewicht bzw. dem Alter: 20 bis 29 kg (Kinder zwischen 6 und 9 Jahren) Einzeldosis: eine halbe Filmtablette Dolormin® Extra (entsprechend 200 mg Ibuprofen) Maximale Tagesdosis: 1 1/2 Filmtabletten (entsprechend 600 mg Ibuprofen) 30 bis 39 kg (Kinder zwischen 10 und 11 Jahren) Einzeldosis: eine halbe Filmtablette Dolormin® Extra (entsprechend 200 mg Ibuprofen) Maximale Tagesdosis: 2 Filmtabletten (entsprechend 800 mg Ibuprofen) über 40 kg (Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene) Einzeldosis: eine halbe bis ganze Filmtablette Dolormin® Extra (entsprechend 200 bis 400 mg Ibuprofen) Maximale Tagesdosis: 3 Filmtabletten (entsprechend 1200 mg Ibuprofen) Falls nötig, kann in einem zeitlichen Abstand von 6 Stunden eine weitere Einzeldosis eingenommen werden. Dabei darf die maximale Tagesdosis für die entsprechende Altersgruppe jedoch nicht überschritten werden. Nehmen Sie die Tablette unzerkaut und mit reichlich Flüssigkeit, zum Beispiel mit einem Glas Wasser, ein. Sollten Sie an einem empfindlichen Magen leiden, können Sie das Medikament zu einer Mahlzeit einnehmen. Wenden Sie Dolormin® Extra wie vom Arzt verordnet oder in der Packungsbeilage beschrieben an. Dolormin® Extra ist für die kurzfristige Anwendung gedacht. Sollten die Symptome bei Kindern und Jugendlichen länger als 3 Tage, bei Erwachsenen mit Fieber länger als 3 oder mit Schmerzen länger als 4 Tage anhalten, holen Sie ärztlichen Rat ein. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.
2 Angebote
11,98 12,49 €
-7 %
CETIRIZIN-ratiopharm bei Allergien 10 mg Filmtabl. 7 St.
CETIRIZIN-ratiopharm bei Allergien 10 mg Filmtabl. 7 St.
Cetirizin-ratiopharm®: Die Allergietabletten für schnelle Linderung Nicht für alle ist der Frühling eine schöne Jahreszeit: Blühende Sträucher, Gräser und Bäume rufen bei rund 15 Millionen Deutschen unangenehme allergische Reaktionen hervor. Heuschnupfen schränkt die Lebensqualität stark ein: Typische Symptome einer allergischen Reaktion auf Pollen sind ein Kratzen im Hals, starker Niesreiz und tränende Augen. Einige Betroffene leiden sogar ganzjährig unter den Symptomen einer allergischen Rhinitis, ausgelöst durch Hausstaub oder Tierhaare. Die Zahl der Menschen, die auf Heuschnupfenmittel angewiesen sind, steigt immer weiter an. Verschiedene Ursachen wie eine genetische Vorbelastung in der Familie und die chronische Unterforderung unseres Immunsystems aufgrund hoher hygienischer Standards können Allergien auslösen. Aber auch äußere Einflüsse wie Umwelt- und Luftverschmutzung sowie die Auswirkungen des Klimawandels können zu einem stärkeren Pollenflug führen, sodass mehr Menschen von Heuschnupfen betroffen sind. Allergiebeschwerden mithilfe von Antihistaminika lindern Heuschnupfen sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen. Unbehandelte Symptome können allergisches Asthma auslösen, den Schlaf beeinträchtigen oder das Immunsystem schwächen, sodass andere Erkrankungen hinzukommen. Außerdem wirkt sich eine Allergie auf die Leistungsfähigkeit im Alltag aus: Die Konzentration kann sehr unter den starken Allergiesymptomen leiden und die Lebensqualität sinkt. Allergietabletten wie zum Beispiel Antihistaminika können Abhilfe schaffen. Im Vergleich zu Antihistaminika der ersten Generation treten bei Antihistaminika der zweiten Generation – wie beispielsweise Cetirizin – seltener Müdigkeit auf. Cetirizin-ratiopharm® ist gut verträglich. Eine Filmtablette täglich reicht aus, damit man für rund 24 Stunden frei von Beschwerden ist. Das Arzneimittel findet Anwendung bei saisonalem und ganzjährigem allergischem Schnupfen sowie chronischer Nesselsucht. Pflichttext: Cetirizin-ratiopharm® bei Allergien Cetirizin-ratiopharm® Saft Wirkstoff: Cetirizindihydrochlorid. Anwendungsgebiete: Bei Erwachsenen und Kindern ab 2 Jahren (-Saft) bzw. ab 6 Jahren (-Filmtabletten): zur Linderung von Nasen- und Augensymptomen bei saisonalem und ganzjährigem Heuschnupfen, zur Linderung von chronischer Nesselsucht. Warnhinw.: Filmtbl. enth. Lactose u. weniger als 1 mmol (23 mg) Natrium pro Filmtbl. -Saft enth. Methyl(4-hydroxybenzoat), Propyl(4-hydroxybenzoat), Propylenglycol, Benzylalkohol, Natrium u. Sorbitol. Apothekenpflichtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke. 9/22 (-Filmtbl.); 4/21 (-Saft). Herstelleradresse : ratiopharm GmbH Graf-Arco-Straße 3 D-89079 Ulm Stand: Mai 2024 Freigabenummer: Multi-De-05405
2 Angebote
2,79 2,99 €
Kli.heel® Tabletten
Kli.heel® Tabletten
Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei während der Anwendung fortdauernden Krankheitssymptomen ist medizinischer Rat einzuholen. Gegenanzeigen: Bei bestehenden Lebererkrankungen, solchen in der Vorgeschichte oder gleichzeitiger Anwendung leberschädigender Stoffe nur nach Rücksprache mit dem Arzt anwenden. Aufgrund des Bestandteils Sanguinaria (kanadische Blutwurz) – nicht anwenden in der Schwangerschaft und Stillzeit. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt. Warnhinweise: Dieses Arzneimittel enthält Lactose. Bitte nehmen Sie das Arzneimittel daher erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Zuckerunverträglichkeit leiden. 1 Tablette = 0,025 BE Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet, 3mal täglich 1 Tablette im Mund zergehen lassen. Dauer der Behandlung: Bei Anwendung über mehr als 4 Wochen sollten die Leberfunktionswerte (Transaminasen) kontrolliert werden. Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden. Nebenwirkungen: Sehr selten sind während der Behandlung mit Präparaten, die Alkaloide von Chelidonium (Schöllkraut) enthalten, Anstiege der Leber-Transaminasen und des Bilirubins bis hin zu einer arzneimittelbedingten Gelbsucht (medikamentös-toxischer Hepatitis) beobachtet worden. Derartige Alkaloide sind auch in Sanguinaria (kanadischer Blutwurz) enthalten. Hinweis: Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich vorhandene Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit. Hinweise zu Verfallsdatum und Aufbewahrung: Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren! Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf Behältnis und äußere Umhüllung aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum! Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerbedingungen erforderlich. Nach Anbruch 12 Monate haltbar. Zusammensetzung: 1 Tablette enthält: Wirkstoffe: Lachesis Trit. D12 90 mg, Sepia officinalis Trit. D4 30 mg, Simarouba cedron Trit. D4 30 mg, Stannum metallicum Trit. D12 60 mg, Strychnos ignatii Trit. D4 30 mg, Sulfur Trit. D4 30 mg, Sanguinaria canadensis Trit. D3 30 mg. Die Bestandteile 1 bis 6 werden über die letzten 2 Stufen, die Bestandteile 1 bis 7 über die letzte Stufe gemeinsam potenziert. Sonstiger Bestandteil: Magnesiumstearat.
Produktdetailsverkauft von: Shop Apotheke 10,99
DERIVATIO Tabletten 100 St.
DERIVATIO Tabletten 100 St.
Homöopathisches Komplexmittel Unterstützt die Funktion von Leber, Galle, Niere und Haut Einfach in der Anwendung Für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren Für ein gesundes Gleichgewicht: Derivatio Tabletten enthalten 18 homöopathische Wirkstoffe, die in der Naturheilkunde zur Unterstützung wichtiger Organfunktionen angewendet werden. Das Komplexmittel enthält die klassischen Leber- und Gallemittel Taraxacum officinale (Löwenzahn) und Silybum marianum (Mariendistel), außerdem Arnica montana (Arnica) zur Regulierung des Gefäßsystems und Verbesserung der Durchblutung sowie Wirkstoffe zur Förderung der Harnfunktion sowie der Haut. Die in Derivatio Tabletten enthaltenen Wirkstoffe können die jeweiligen Organe unterstützen. Viel trinken = positiver Stoffwechsel Wasser übernimmt im Körper lebenswichtige Funktionen und ist für einen funktionierenden Stoffwechsel entscheidend. Es transportiert Nährstoffe zu den Organen oder Zellen und transportiert Abfälle des Stoffwechsels wieder ab. Wer auf Dauer zu wenig Flüssigkeit zu sich nimmt, fördert eine Störung des Stoffwechsels. Dies liegt vor allem daran, dass die Abbauprodukte und Schadstoffe nicht mehr konsequent abtransportiert und über Schweiß und Urin ausgeschieden werden können. Ex- perten der DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) empfehlen 1,5 bis 2 Liter ungesüßte Flüssigkeit pro Tag zu sich zu nehmen. Dieser Wert gilt als Orientierungshilfe. Anwendungsempfehlung: Homöopathische Präparate wirken über die Mundschleimhaut. Das Arzneimittel entfaltet seine Wirkung deshalb am besten, wenn Sie die Tabletten im Mund zergehen lassen. 15 bis 30 Minuten vor der Einnahme sollte nichts gegessen und getrunken werden, um die Wirkung nicht zu beeinträchtigen. Belastete Nahrungsmittel: Tagtäglich kommen wir mit vielen Schadstoffen in Kontakt – durch Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe in industriell verarbeiteten Lebensmitteln, Toxine in Obst und Gemüse oder Medikamentenrück- stände im Trinkwasser. Ein gesunder Organismus kann die Stoffe abbauen und ausscheiden. Ist die körpereigene Regulation jedoch gestört, werden die Schadstoffe eingelagert und können Krankheiten verursachen. Umwelteinflüsse: Auch bei einer gesunden Lebensweise können Chemie- und Umweltgifte aus der Luft, in Kleidung, Kosmetika und Reinigungsmitteln ernstzunehmende gesundheitliche Beschwerden verursachen. Deshalb kann es sinnvoll sein, den Stoffwechsel anzuregen. Basismaßnahme: Die umfassende Unterstützung der Stoffwechselorgane kann eine sinnvolle Grundlage bei vielen Beschwerden sein. In der Naturheilkunde ist dieses Vorgehen bewährt. Zusammensetzung: 1 Tablette Derivatio enthält: Anagallis arvensis Trit. D 4 15,0 mg, Argentum metallicum Trit. D 30 12,5 mg, Arnica montana Trit. D 15 12,5 mg, Aurum metallicum Trit. D 15 12,5 mg, Bryonia Trit. D 4 15,0 mg, Carbo vegetabilis Trit. D 30 12,5 mg, Chelidonium majus Trit. D 6 15,0 mg, Citrullus colocynthis Trit. D 5 15,0 mg, Cytisus scoparius Trit. D 6 12,5 mg, Digitalis purpurea Trit. D 5 12,5 mg, Selenicereus grandiflorus Trit. D 4 15,0 mg, Silybum marianum Trit. D 3 15,0 mg, Smilax Trit. D 6 15,0 mg, Stannum metallicum Trit. D 8 15,0 mg, Strophanthus gratus Trit. D 6 12,5 mg, Taraxacum officinale Trit. D 6 15,0 mg, Veronica virginica Trit. D 4 15,0 mg, Viscum album Trit. D 4 12,5 mg. Sonstige Bestandteile sind Calciumbehenat (Dab) und Kartoffelstärke.
Produktdetailsverkauft von: Shop Apotheke 15,39
SINUPRET überzogene Tabletten 50 St.
SINUPRET überzogene Tabletten 50 St.
Sinupret® Dragees Empfohlen bei Nasennebenhöhlenentzündung Gute Verträglichkeit Löst öffnet befreit Sinupret löst den Schleim öffnet die Nase und befreit den Kopf. Bei Sinupret handelt es sich um Tabletten von Bionorica SE. Seit über 80 Jahren wirkt Sinupret mit seiner bewährten 5-Pflanzen-Kombination zuverlässig bei festsitzendem Schnupfen und Nasennebenhöhlenentzündung. Es löst den festsitzenden Schleim und lässt die entzündeten Schleimhäute schonend abschwellen. So kann der Schleim abfließen die Nase wird geöffnet und der Kopf wird wieder frei. Tipp: Für mehr Wirksamkeit nehmen Sie Sinupret eXtract und bekämpfen Sie die Nasennebenhöhlenentzündung effektiv, denn es ist 4-fach konzentriert im Vergleich zu Sinupret forte*. Sinupret – Empfohlen bei Nasennebenhöhlenentzündung Die besonderen Inhaltsstoffe: Enzian Schlüsselblume Ampfer Holunder Eisenkraut Anwendungshinweise: Kinder zwischen 5-11 Jahren: 3x1 überzogene Tablette täglich. Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: 3x2 Tabletten täglich. 1. Nehmen Sie Sinupret unzerkaut und mit etwas Flüssigkeit z. B. Einem Glas Wasser ein. 2. Die Sinupret Tablette kann unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden. Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen Das Produkt enthält: Gelatine Weitere Hinweise: Das Produkt ist: Aus rein pflanzlichen Inhaltsstoffen produziert Wirkstoffe 18.0 mg Eisenkraut Pulver 6.0 mg Enzianwurzel Pulver 18.0 mg Holunderblüten Pulver 18.0 mg Primelblüten mit Kelch Pulver 18.0 mg Sauerampferkraut Pulver Hilfsstoffe Calcium carbonat Chlorophyll Pulver 25% Dextrin Eudragit E 12,5 Gelatine 1.375 mg Glucose Sirup Indigocarmin, Aluminiumsalz Kartoffelstärke 24.245 mg Lactose 1-Wasser Magnesium oxid, leicht Maisstärke Montanglycolwachs Riboflavin Rizinusöl, raffiniert 61.908 mg Saccharose Schellack Silicium dioxid, hochdispers 222.0 µg Sorbitol Stearinsäure Talkum Titan dioxid 0.01 BE Gesamt Kohlenhydrate Quellen: *Eine 4-fache Konzentration ist nicht gleichzusetzen mit der 4-fachen Wirksamkeit. Die 4-fache Konzentration bezieht sich auf Ø 720 mg eingesetzte Pflanzenmischung in Sinupret extract (entspricht 160 mg Trockenextrakt) im Vergleich zu 156 mg Pflanzenmischung in Sinupret forte, bzw. auf die die Wirkeigenschaften mitbestimmenden Bioflavonoide. Hinweis Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage (bei Heilwassern das Etikett) und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Tierarznei lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie den Tierarzt oder Apotheker.
Produktdetailsverkauft von: Shop Apotheke 14,03
BIOCHEMIE DHU 13 Kalium arsenicosum D 6 Tabletten 200 St.
BIOCHEMIE DHU 13 Kalium arsenicosum D 6 Tabletten 200 St.
Für ''Fortgeschrittene'': Ergänzungsmittel 13-24: In der Zeit nach Dr. Schüßler entdeckte man noch 12 weitere Salze, die eine wichtige Rolle im Mineralstoffhaushalt der Zellen spielen. Diese Salze verfeinern und ergänzen die Behandlung mit den Funktionsmitteln 1-12. Sie werden folgerichtig 'Ergänzungsmittel' genannt und mit den Nummern 13-24 bezeichnet. Die DHU stellt die Ergänzungsmittel in den Potenzen D6 und D12 her. Die 12 Ergänzungsmittel der Mineralsalztherapie: Nr.13 Kalium arsenicosum Das Ergänzungssalz der Haut Nr.14 Kalium bromatum Das Ergänzungssalz des Nervensystems Nr.15 Kalium jodatum Das Ergänzungssalz der Schilddrüse Nr.16 Lithium chloratum Das Ergänzungssalz des Eiweißstoffwechsels Nr.17 Manganum sulfuricum Das Ergänzungssalz der Blutbildung Nr.18 Calcium sulfuratum Hahnemanni Das Ergänzungssalz der Regeneration Nr.19 Cuprum arsenicosum Das Ergänzungssalz der Muskeln und Nerven Nr.20 Kalium aluminium sulfuricum Das Ergänzungssalz der Nerven und der glatten Muskulatur Nr.21 Zincum chloratum Das Ergänzungssalz des Nervenstoffwechsels Nr.22 Calcium carbonicum Hahnemanni Das Ergänzungssalz des Calciumstoffwechsels und Lymphsystems Nr.23 Natrium bicarbonicum Das Ergänzungssalz des Säure- Basen- Haushalts Nr.24 Arsenum jodatum Das Ergänzungssalz der Atemwege und Haut Tabletten enthalten Laktose und Weizenstärke. Packungsbeilage beachten! Anwendungsgebiete: Registrierte homöopathische Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Deutsche Homöopathie-Union Ottostraße 24 · 76227 Karlsruhe
Produktdetailsverkauft von: Shop Apotheke 9,59
-9 %
TALCID Kautabletten 100 St.
TALCID Kautabletten 100 St.
Talcid® Kautabletten bereiten Sodbrennen ein Ende Die Talcid® Kautabletten wirken minutenschnell gegen Sodbrennen, indem sie überschüssige Magensäure regulieren und den pH-Wert im Magen im optimalen Bereich halten. Sie sind gut verträglich und aktuell das meist empfohlene Mittel gegen Sodbrennen.* Und nicht nur das: Die Kautabletten schmecken angenehm nach milder Pfefferminze, lösen sich schnell und ohne Krümel auf und kleben dabei nicht an den Zähnen des Anwenders. Talcid® Kautabletten wirken innerhalb von Minuten Sodbrennen, säurebedingte Magenbeschwerden und Co.: Beschwerden, die durch Magensäure ausgelöst werden, empfinden viele Betroffene als besonders unangenehm. Verschiedene Ursachen können für die Symptome verantwortlich sein, zum Beispiel: Magensäure reizt die bereits angegriffene Magenschleimhaut die Magensäure kann den Schließmuskel am Mageneingang überwinden und in die Speiseröhre gelangen Die Talcid® Kautabletten lindern Sodbrennen und säurebedingte Magenbeschwerden. Sie binden überschüssige Magensäure und neutralisieren diese. Darüber hinaus schützen Talcid® Kautabletten die Magenschleimhaut, indem sie deren Schleimschicht stärken, und binden Talcid® Kautabletten Gallensäuren und Pepsin, die die Speiseröhre zusätzlich belasten können. Wenn auch Sie unter Sodbrennen oder säurebedingten Magenbeschwerden leiden – und bei Ihnen nichts gegen die Einnahme dieses Arzneimittels spricht – sind die Talcid® Kautabletten ein wertvoller Verbündeter: Sie behandeln Ihre Symptome und regulieren den Magen-pH-Wert in den optimalen Bereich. Zerkauen Sie bei Bedarf ein bis zwei Kautabletten gründlich und schlucken Sie sie herunter – Wasser ist dafür nicht notwendig. Über den Tag verteilt können Sie zwischen den Mahlzeiten und vor dem Schlafengehen bis zu zwölf Tabletten einnehmen. Andere Arzneimittel sollten Sie mit einem Abstand von ein bis zwei Stunden vor oder nach Talcid® einnehmen, damit Talcid® die Aufnahme anderer Arzneimittel nicht beeinträchtigt. Geeignet sind die Talcid® Kautabletten ab 12 Jahren ; sie sind vegan sowie frei von Lactose und Gluten. Bei hoher Dosierung kann es zu Magen-Darm-Beschwerden bis hin zu Erbrechen und Durchfall kommen. Haben Sie die Einnahme von Talcid® vergessen, wenden Sie es beim nächsten Mal wieder wie gewohnt an. Wie lange die Behandlung insgesamt dauern sollte, ist vom Auslöser oder der zugrundeliegenden Erkrankung abhängig. Leiden Sie auch nach zwei Wochen noch unter Sodbrennen, suchen Sie bitte einen Arzt auf – er kann Sie untersuchen und der Ursache für Ihre Beschwerden auf den Grund gehen. Der Wirkstoff der Talcid® Kautabletten Eine Talcid® Kautablette enthält 500 Milligramm Hydrotalcit . Dieser Wirkstoff zählt zu den sogenannten Schichtgitterantazida. Seine Struktur ermöglicht es, dass die Säureneutralisation im Magen kontrolliert abläuft – es wird also nur so viel Wirkstoff wie nötig freigegeben, um einen optimalen pH-Wert im Magen zu erlangen. Erst wenn erneut eine Übersäuerung stattfindet, wird auch wieder Wirkstoff abgegeben. Sodbrennen minutenschnell behandeln: Bestellen Sie hier die Talcid® Kautabletten! * Quelle: IMS OTC-Report Pflichtangaben: Talcid® Kautabletten. Wirkstoff: Hydrotalcit. Zur symptomatischen Behandlung von Erkrankungen, bei denen die Magensäure gebunden werden soll: Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüre; Sodbrennen und säurebedingte Magenbeschwerden. Hinweis: Enthält Menthol (Pfefferminz-Aroma). Stand: 11/2021. Bayer Vital GmbH, 51368 Leverkusen, Deutschland. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
2 Angebote
21,99 24,23 €

Produktdetails

Hersteller Basosyx
EAN 4008617283768

2 Angebote

Bewertungen


0 Bewertungen Prizedealer https://cdn.terontec.de/Od3NYVajD9zryfv13Vmg709H4nhBu8Es5ytkoKY8AyQ/rs:fit:112:28/plain/https://prizedealer.de/images/logos/header_logo.webp
Bewertung schreiben

Weitere Produkte

-19 %
255/55R19*W ALLSEASONCONTACT 111W XL
255/55R19*W ALLSEASONCONTACT 111W XL
'Continental All Season Contact Für jede Jahreszeit WEITERENTWICKELT MIT DEUTSCHER TECHNOLOGIE Ganzjährige Sicherheit und Effizienz. Ausgewogen und kontrolliert durch das ganze Jahr.Premiumreifen von Continental verbinden deutsche Technologie mit ganzheitlicher Fahrzeug-Kompetenz für optimale Kontrolle in jeder Fahrsituation. Ausgewogen und kontrolliert durch das ganze Jahr mit dem AllSeasonContact.Passend für eine breite Palette an Fahrzeugen, z.B. Opel Adam, Ford Fiesta, Audi A3, Mercedes A-Klasse und andere. Beeindruckender Grip im Winter auf schneebedeckten und nassen Straßen durch adaptive All-Season-Mischung. Mit seinen Winterperformance-Harzen und einem hohen Silica-Anteil in der Traktionsmischung bleibt der AllSeasonContact™ jederzeit flexibel. Diese Anpassungsfähigkeit garantiert eine ausgezeichnete Performance auf schneebedeckten und nassen Straßen im Winter. Gute Bremsleistung im Sommer auf trockenen und nassen Straßen dank flexiblem All-Season-Profil. Der AllSeasonContact™ überzeugt unter allen Sommerbedingungen. Verantwortlich dafür ist die Kombination aus offenen Reifenschultern für hohe Aquaplaning-Performance und steifem Profildesign mit einemMinimum an Lamellen für besseres Handling und Bremsen auf trockenen Straßen. Klassenbester im Bereich Rollwiderstand dank energieoptimierter All-Season-Konstruktion.Die beeindruckende Reduzierung des Rollwiderstands infolge optimierter Seitenwandgeometrie und optimaler Profiltiefe führt zu einer signifikanten Einsparung beim Kraftstoffverbrauch – ohne Kompromisse bei den Sicherheitsaspekten.'
13 Angebote
160,25 197,10 €
-59 %
205/55R16*H TL SP WIN SPORT 3D * 91H MS
205/55R16*H TL SP WIN SPORT 3D * 91H MS
'Dunlop SP WINTER SPORT 3D Für die 3 Dimensionen des Winters. Top Grip und Handling unter allen winterlichen Bedingungen. Der SP Winter Sport 3D ist ein High Performance-Reifen, mit dem Sie die Kontrolle behalten und bei allen Wetterbedingungen schnell reagieren können. Hauptvorteile: Exzellentes Fahrverhalten bei allen Wetterbedingungen Hervorragendes Trocken - Handling Verbesserter Grip bei Trockenheit und Nässe Beständigkeit bei Aquaplaning Beständigkeit bei Aquaplaning. Durch das laufrichtungsgebundene Profil wird Wasser schnell und wirbelfrei abgeleitet und so die Beständigkeit bei Aquaplaning erhöht. Beeindruckendes Fahrverhalten bei allen Wetterbedingungen. Der Winter Sport 3D ist optimiert für winterliche Straßenbedingungen, dank drei verschiedener Lamellen auf unterschiedlichen Bereichen des Reifens. Ausgezeichneter Grip unter nassen und trockenen Bedingungen. Die spezielle Silica-Laufflächenmischung bleibt auch bei niedrigen Temperaturen hochelastisch und bietet so hohen Grip auf nassen und trockenen Straßen. Der Druck wird gleichmäßig über die gesamte Reifenaufstandsfläche verteilt und verbessert so die Bodenhaftung. Hervorragendes Handling bei Trockenheit. Der Winter Sport 3D nutzt die Dunlop Touch Technologie, damit Sie ein besseres Gefühl für die Fahrbahnoberfläche entwickeln – eine Grundvoraussetzung für Kontrolle und Handling. Eine neue 3D-Lamelle trägt durch einen Verzahnungseffekt zwischen den Lamellen zur Festigung des Schulterbereichs bei.  Handling und Stabilität auf trockenen Straßen werden verbessert. Spezielles System für verbesserten Sitz auf der Felge. Optimiert die Verbindung zwischen Reifen und Felge für eine präzisere Fahrkontrolle. Dieses spezielle System verbessert den Sitz auf der Felge, der für die Kontrolle und das Straßenfeedback genauso wichtig ist, wie eine sichere Handhabung des Lenkrads..Vorteile Verbessertes Straßenfeedback, größere Stabilität und Präzision. Silica-Plus-Laufflächenmischung. Eine für den Motorsport entwickelte Laufflächenmischung, die insbesondere bei Nässe und niedrigen Temperaturen eine ausgezeichnete Bodenhaftung ermöglicht.Vorteile Erstklassige Brems- und Beschleunigungsleistung, starker Grip bei nassem und kaltem Wetter, niedriger Verschleiß. Jointless Belt (JLB) Eine Hybrid Overlay-Technologie, die Verformungen des Reifens bei hohen Geschwindigkeiten minimiert.Vorteile Überlegene Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten, Laufruhe und gleichmäßiger Verschleiß. Maximum Flange Shield (MFS). Ein Schutzsystem für das Felgenhorn. Beim MFS verläuft ein Gummiprofil um den Reifen herum und reicht tief bis zur Seitenwand oberhalb des Felgenhorns. So wird eine schützende Pufferzone erzeugt.* Vorteile Schützt teure Leichtmetallfelgen gegen Scheuern.* Nur in ausgewählten Größen erhältlich. Multi-Lamellen-System. Winterliche Fahrbedingungen können stark schwanken, schon während einer einzigen Fahrt. Von kalt und trocken zu Schnee oder Schneeregen stellen diese Bedingungen hohe Anforderungen an die Reifen. Dunlops Multi-Lamellen-System ist für diese Herausforderungen gewappnet. Es verfügt über unterschiedliche Lamellentypen für wechselnde winterliche Straßenbedingungen. Vorteile Gleichbleibende Leistung bei unterschiedlichsten Bedingungen Multi-Radien-Profil (Multi Radius Tread, MRT). Das MRT-Design arbeitet mit zehn verschiedenen Radien und bietet daher eine verbesserte Präzision. Dies führt zu einer effektiven Druckverteilung über die gesamte Aufstandsfläche des Reifens. Der Effekt besteht in einem weicheren Übergang von Geradeaus- zu Kurvenfahrt und zu präziseren, progressiven Reaktionen.Vorteile Deutlich verbesserte Kontrolle, da sich sich mehr Profilgummi mit der Fahrbahn verzahnt. MRT bietet außerdem außergewöhnliches Trocken- UND Nass-Handling sowie mehr Kontrolle bei Kurvenfahrten.'
12 Angebote
86,99 209,62 €

Alle Preisangaben in Euro inklusive MwSt.
Versandkosten können variieren.
Sämtliche Informationen auf dieser Seite stammen von den Shops, die dieses Produkt verkaufen. Wir können keine Garantie zur Richtigkeit dieser Informationen geben.
Dies umfasst unter anderem die angezeigten Bilder, Preisangaben, Lieferzeiten und sonstige Informationen.