Bombastus-Werke AG

Bombastus-Werke AG

Beliebte Kategorien

20 Produkte

-33 %
HOLUNDERBLÜTEN Tee 100 g
HOLUNDERBLÜTEN Tee 100 g
1. Was ist dieses Arzneimittel und wofür wird es angewendet? Holunderblüten ist ein pflanzliches Arzneimittel bei katarrhalischen Erkrankungen der oberen Atemwege. Dieser Arzneitee wird bei Erkältungskrankheiten angewendet. Hinweis: Bei Beschwerden, die länger als 3 Tage anhalten, bei Atemnot, Fieber oder eitrigem oder blutigem Auswurf sollte ein Arzt aufgesucht werden. 2. Was müssen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels beachten? 2.1 Dieses Arzneimittel darf nicht angewendet werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Holunderblüten sind. 2.2 Besondere Vorsicht bei der Anwendung ist erforderlich, wenn die unter Kapitel 1 beschriebenen Beschwerden verstärkt auftreten. Fragen Sie in diesem Fall Ihren Arzt oder Apotheker. Teeaufgüsse sollen grundsätzlich mit kochendem Wasser zubereitet werden. Eine Zubereitung von Tee mit warmem Wasser ist nicht ausreichend. 2.3 Kinder Zur Anwendung bei Kindern unter 12 Jahren liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Teeaufgüsse aus Holunderblüten sollen daher von diesem Personenkreis nicht getrunken werden. 2.4 Bei Anwendung dieses Arzneimittels mit anderen Arzneimitteln Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden bzw. vor kurzem angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Wechselwirkungen sind keine bekannt. 2.5 Schwangerschaft und Stillzeit Zur Anwendung von Holunderblüten in Schwangerschaft und Stillzeit liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Teeaufgüsse aus Holunderblüten sollen daher von diesem Personenkreis nicht getrunken werden. 2.6 Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen Es liegen keine Erfahrungen hinsichtlich der Beeinträchtigung zum Bedienen von Maschinen vor. 3. Wie ist dieses Arzneimittel anzuwenden? Nehmen Sie Holunderblüten immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. 3.1 Dosierung und Art der Anwendung Soweit nicht anders verordnet, wird 3- bis 5-mal täglich eine Tasse des wie folgt bereiteten Teeaufgusses möglichst heiß getrunken: 2 Teelöffel voll (ca. 3 g) Holunderblüten werden mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) übergossen und nach etwa 10 bis 15 Minuten gegebenenfalls durch ein Teesieb gegeben. 3.2 Dauer der Anwendung Die Anwendungsdauer ist prinzipiell nicht begrenzt. Bitte beachten Sie aber die Angaben unter Kapitel 1 und 2. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Holunderblüten zu stark oder zu schwach ist. 3.3 Wenn Sie eine größere Menge des Arzneimittels angewendet haben, als Sie sollten und sich aufgrund der höheren Dosis Beschwerden einstellen, benachrichtigen Sie bitte Ihren Arzt. Dieser kann gegebenenfalls über erforderliche Maßnahmen entscheiden. 4. Welche Nebenwirkungen sind möglich? Wie alle Arzneimittel kann Holunderblüten Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bisher sind keine Nebenwirkungen bekannt. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Neben- wirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind. 5. Wie ist dieses Arzneimittel aufzubewahren? 5.1 Allgemeine Hinweise Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton nach 'Verwendbar bis“ angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats. 5.2. Aufbewahrungsbedingungen In der Originalverpackung aufbewahren und vor Licht und Feuchtigkeit geschützt lagern. 6. Weitere Informationen 6.1 Was dieses Arzneimittel enthält 100 g Arzneitee enthalten den Wirkstoff: 100 g Holunderblüten. Sonstige Bestandteile sind nicht enthalten. 6.2 Wie das Arzneimittel aussieht und Inhalt der Packung Holunderblüten ist in folgender Packungsgröße erhältlich: 100 g Arzneitee im Umkarton.
4 Angebote
7,79 11,55 €
-16 %
ERZGEBIRGSTEE 75 g
ERZGEBIRGSTEE 75 g
Bitte achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise Bombastus Erzgebirgstee Erzgebirgstee ist eine harmonische Kräuterteemischung mit dem leicht minzigen Geschmack sommerlicher Teekräuter und fröhlich leuchtender Blüten. Der naturbelassene Tee schenkt Entspannung und gute Laune. Er ist ein beliebter Frühstückstee und gern getrunkener Haustee, den besonders Kinder mögen. Zutaten: Himbeerblätter, Brombeerblätter, Fenchel, Pfefferminzblätter, Malvenblätter, Kamillenblüten, Ringelblumen, Koriander, blaue Malvenblüten. Für die Teezubereitung pro Tasse 1 Esslöffel Erzgebirgstee in einen Teefilter geben oder 1 Aufgussbeutel Erzgebirgstee verwenden, mit Wasser aufbrühen und nach Belieben süßen oder mit Fruchtsaft verfeinern. Verzehrempfehlung: Erzgebirgstee kann nach Belieben über den Tag verteilt getrunken werden. Für eine abwechslungsreiche, ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist das zusätzliche Trinken von Wasser oder säurearmen Früchtetees empfehlenswert. Verwendungshinweis: Immer mit sprudelnd kochendem Wasser aufgießen und mindestens 6 Minuten ziehen lassen! Für die besondere Erfrischung im Sommer Erfrischungstee nach dem Aufbrühen abkühlen lassen, Zitronensaft, Fruchtsaft oder Eiswürfel zugeben und anschließend das durstlöschende Getränk genießen. Aufbewahrung: Vor Wärme geschützt und trocken lagern. Nettofüllmengen (mehrere Größen erhältlich): 60 g (20 Aufgussbeutel à 3 g) 75 g loser Tee 1 kg loser Tee Hersteller: Bombastus-Werke AG Wilsdruffer Straße 170 01705 Freital
4 Angebote
4,19 4,99 €
-15 %
SPITZWEGERICHBLÄTTER Filterbeutel 28 g
SPITZWEGERICHBLÄTTER Filterbeutel 28 g
Arzneitee zum Einnehmen nach Bereitung eines Teeaufgusses und zum Spülen oder Gurgeln sowie für Umschläge nach Bereitung eines Kaltauszuges. Was ist dieses Arzneimittel und wofür wird es angewendet? Der Arzneitee Spitzwegerichblätter ist ein pflanzliches Mittel zur Behandlung von Atemwegserkrankungen sowie ein Mund- und Rachenmittel. Innerliche Anwendung bei Katarrhen der Luftwege; entzündlichen Veränderungen der Mund- und Rachenschleimhaut. Äußerliche Anwendung bei entzündlichen Veränderungen der Haut. Wie ist dieses Arzneimittel anzuwenden? Wenden Sie Spitzwegerichblätter immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Dosierung und Art der Anwendung Soweit nicht anders verordnet, wird bei Katarrhen der Luftwege 3- bis 4-mal täglich 1 Tasse des wie folgt bereiteten Teeaufgusses getrunken: 1 Aufgussbeutel Spitzwegerichblätter wird mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) übergossen und etwa 10 bis 15 Minuten ziehen gelassen. Zum Spülen oder Gurgeln sowie zur Bereitung von Umschlägen wird 3- bis 4-mal täglich ein Kaltauszug wie folgt in der angegebenen Menge oder dem benötigten Vielfachen hergestellt: 1 Aufgussbeutel Spitzwegerichblätter wird mit kaltem Wasser (ca. 150 ml) übergossen, unter öfterem Umrühren 1 bis 2 Stunden stehen gelassen und dann entnommen. Dauer der Anwendung Bei akuten Beschwerden, die länger als 1 Woche andauern oder periodisch wiederkehren, wird die Rücksprache mit einem Arzt empfohlen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Spitzwegerichblätter zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere Menge des Arzneimittels angewendet haben, als Sie sollten und sich aufgrund der höheren Dosis Beschwerden einstellen, benachrichtigen Sie bitte Ihren Arzt. Dieser kann gegebenenfalls über erforderliche Maßnahmen entscheiden. Was dieses Arzneimittel enthält 1 Aufgussbeutel (= 1,4 g) Arzneitee enthält den Wirkstoff: 1,4 g Spitzwegerichblätter. Sonstige Bestandteile sind nicht enthalten.
4 Angebote
3,66 4,32 €
-12 %
BIOCHEMIE 11 Silicea D 12 Tabletten 500 St.
BIOCHEMIE 11 Silicea D 12 Tabletten 500 St.
Was ist dieses Arzneimittel und wofür wird es angewendet? Biochemie 11 Silicea D12 ist ein registriertes homöopathisches Arzneimittel und daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Wie ist dieses Arzneimittel anzuwenden? Nehmen Sie Biochemie 11 Silicea D12 immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Dosierung und Art der Anwendung Falls nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: - Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: Bei akuten Beschwerden sollten Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren halbstündlich bis stündlich je 1 Tablette (höchstens 6-mal täglich) einnehmen. Eine über eine Woche hinausgehende häufige Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen.In chronischen Fällen sollten Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren 1- bis 3-mal täglich je 1 Tablette einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren.Sie sollten die Tablette eine halbe Stunde vor oder nach dem Essen einnehmen und sie vorzugsweise langsam im Mund zergehen lassen. - Kinder unter 12 Jahren: Kinder bis 12 Monate sollten, nach Rücksprache mit einem Arzt, ein Drittel der Erwachsenendosis erhalten. Kinder ab 1 bis unter 6 Jahren sollten die Hälfte und Kinder ab 6 bis unter 12 Jahren sollten zwei Drittel der Erwachsenendosis erhalten. Dazu wird jeweils 1 Tablette in 6 Teelöffeln Wasser aufgelöst. Von dieser Lösung erhalten Kinder – bis 12 Monate: 2 Teelöffel, – ab 1 bis unter 6 Jahren: 3 Teelöffel, – ab 6 bis unter 12 Jahren: 4 Teelöffel. Die Einnahme erfolgt bei akuten Beschwerden halbstündlich bis stündlich (höchstens 6-mal täglich), in chronischen Fällen 1- bis 3-mal täglich eine halbe Stunde vor oder nach dem Essen. Der Rest der Lösung ist jeweils wegzuschütten. Eine über eine Woche hinausgehende häufige Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren. Dauer der Anwendung Auch homöopathische Medikamente sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit (ca. 14 Tage) angewendet werden.Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Biochemie 11 Silicea D6/Biochemie 11 Silicea D12 zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere Menge des Arznei­mittels angewendet haben, als Sie sollten und sich aufgrund der höheren Dosis Beschwerden einstellen, benachrichtigen Sie bitte Ihren Arzt. Dieser wird über erforderliche Maßnahmen entscheiden.Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Was dieses Arzneimittel enthält 1 Tablette (265mg) Biochemie 11 Silicea D12 enthält den Wirkstoff: Silicea Trit. D12 250mg. Die sonstigen Bestandteile sind: Kartoffelstärke, Magnesiumstearat. Enthält Lactose. Vorsichtsmaßnahmen beachten.
4 Angebote
11,29 12,79 €
-12 %
RINGELBLUMENBLÜTEN Tee 50 g
RINGELBLUMENBLÜTEN Tee 50 g
Was ist Bombastus Ringelblumenblüten und wofür wird es angewendet? Der Arzneitee Ringelblumenblüten ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Entzündungen im Mund- und Rachenraum sowie zur Wundbehandlung. Innerliche, lokale Anwendung bei entzündlichen Veränderungen der Mund- und Rachenschleimhaut Zur Behandlung von Wunden, auch mit schlechter Heilungstendenz, und von Unterschenkelgeschwüren. Hinweis: Sollten die Beschwerden bei leichten Schleimhautentzündungen im Mund- und Rachenraum länger als 1 Woche andauern, wiederkehren oder unklare Beschwerden auftreten, ist ein Arzt aufzusuchen. Bei starker Rötung der Wundränder, bei großflächigen, nässenden oder eitrig infizierten Wunden ist die Rücksprache mit einem Arzt erforderlich. Wie ist Bombastus Ringelblumenblüten anzuwenden? Wenden Sie Ringelblumenblüten immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Soweit nicht anders verordnet, wird zur Anwendung im Mundbereich 2- bis 3-mal täglich mit einem noch warmen Aufguss gespült oder gegurgelt. Zur Anwendung bei Wunden werden 2- bis 3-mal täglich mit einem Aufguss Umschläge bereitet, die nach 30 bis 60 Minuten wieder entfernt werden. Der Aufguss wird wie folgt hergestellt: 1 bis 2 Teelöffel voll (ca. 0,8 bis 1,6 g) Ringelblumenblüten werden mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) übergossen und nach etwa 10 bis 15 Minuten durch ein Teesieb gegeben. Wenn die Beschwerden bei leichten Schleimhautentzündungen im Mund- und Rachenraum länger als eine Woche andauern, wiederkehren oder unklare Beschwerden auftreten, ist ein Arzt aufzusuchen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Ringelblumenblüten zu stark oder zu schwach ist. Zusammensetzung: 100 g Arzneitee enthalten den Wirkstoff: 100 g Ringelblumenblüten. Sonstige Bestandteile sind nicht enthalten.
4 Angebote
7,39 8,44 €
-17 %
BÄRENTRAUBENBLÄTTER Filterbeutel 60 g
BÄRENTRAUBENBLÄTTER Filterbeutel 60 g
Was ist dieses Arzneimittel und wofür wird es angewendet? Der Arzneitee Bärentraubenblätter ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Harnwegserkrankungen. Dieser Arzneitee wird angewendet bei entzündlichen Erkrankungen der ableitenden Harnwege. Hinweis: Bei Blut im Urin, bei Fieber oder beim Anhalten der Beschwerden über 7 Tage hinaus ist ein Arzt aufzusuchen Wie ist dieses Arzneimittel anzuwenden? Nehmen Sie Bärentraubenblätter immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Dosierung und Art der Anwendung Soweit nicht anders verordnet, wird bis zu 4-mal täglich 1 Tasse des wie folgt bereiteten Teeaufgusses oder Kaltauszuges getrunken: 1 Aufgussbeutel Bärentraubenblätter wird entweder mit siedendem Wasser (ca. 150ml) übergossen und etwa 10 bis 15 Minuten ziehen gelassen oder mit kaltem Wasser (ca. 150ml) angesetzt, mehrere Stunden unter gelegentlichem Umschwenken ziehen gelassen und kurz zum Sieden erhitzt. Dauer der Anwendung Zubereitungen aus Bärentraubenblättern sollten ohne ärzlichen Rat nicht länger als jeweils 1 Woche und höchstens 5-mal jährlich eingenommen werden. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Bärentraubenblätter zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere Menge des Arzneimittels angewendet haben, als Sie sollten Von Zubereitungen aus Bärentraubenblättern soll pro Tag nicht mehr getrunken werden als in der Dosierungsanleitung angegeben ist oder vom Arzt verordnet wurde. Falls versehentlich etwas mehr als vorgesehen getrunken wurde, hat dies im Allgemeinen keine nachteiligen Folgen. Die Aufnahme von deutlich darüber hinausgehenden Mengen kann jedoch erhebliche Beschwerden (z.B. Magen-Darm-Beschwerden wie Übelkeit und Erbrechen, aber auch Blut im Urin und Leberschäden) hervorrufen. In diesem Fall sollte ein Arzt aufgesucht werden, auch wenn noch keine Beschwerden aufgetreten sind. Was dieses Arzneimittel enthält 1 Aufgussbeutel (= 3g) Arzneitee enthält den Wirkstoff: 3g Bärentraubenblätter. Sonstige Bestandteile sind nicht enthalten
4 Angebote
5,39 6,47 €
-28 %
LAVENDELBLÜTEN Tee 50 g
LAVENDELBLÜTEN Tee 50 g
Was ist dieses Arzneimittel und wofür wird es angewendet? Der Arzneitee Lavendelblüten ist ein pflanzliches Arzneimittel zur Beruhigung, bei Verdauungsbeschwerden und als Badezusatz. Innerliche Anwendung bei Befindensstörungen wie Unruhezustände, Einschlafstörungen, funk­tionelle Oberbauchbeschwerden (nervöser Reizmagen, Roemheld Syndrom, Blähsucht, nervöse Darmbeschwerden) In der Badetherapie zur Behandlung von funktionellen Kreislaufstörungen. Hinweis: Wenn die Einschlafstörungen, Unruhe und Angstzustände oder die Verdauungsbeschwerden länger andauern, sollte wie bei allen unklaren Beschwerden ein Arzt aufgesucht werden. Wie ist dieses Arzneimittel anzuwenden? Wenden Sie Lavendelblüten immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Dosierung und Art der Anwendung Soweit nicht anders verordnet, wird bei Unruhe und Angstzuständen sowie bei Verdauungsbeschwerden 2 bis 3mal täglich sowie bei Einschlafstörungen vor dem Schlafengehen 1 Tasse des wie folgt bereiteten Teeaufgusses getrunken: 1 bis 2 Teelöffel voll (ca. 0,75 bis 1,5g) Lavendelblüten werden mit siedendem Wasser (ca. 150ml) übergossen und nach etwa 10 bis 15 Minuten durch ein Teesieb gegeben. Zur Bereitung von Bädern werden 10 bis 50g Lavendelblüten auf 10l Wasser oder ein Vielfaches davon eingesetzt. Dauer der Anwendung Die Anwendungsdauer ist prinzipiell nicht begrenzt. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Lavendelblüten zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere Menge des Arzneimittels angewendet haben, als Sie sollten und sich aufgrund der höheren Dosis Beschwerden einstellen, benachrichtigen Sie bitte Ihren Arzt. Dieser kann gegebenenfalls über erforderliche Maßnahmen entscheiden. Was dieses Arzneimittel enthält 100g Arzneitee enthalten den Wirkstoff: 100g Lavendelblüten. Sonstige Bestandteile sind nicht enthalten.
4 Angebote
7,19 9,93 €
-16 %
BIOCHEMIE 11 Silicea D 12 Tabletten 200 St.
BIOCHEMIE 11 Silicea D 12 Tabletten 200 St.
Was ist dieses Arzneimittel und wofür wird es angewendet? Biochemie 11 Silicea D6/Biochemie 11 Silicea D12 ist ein registriertes homöopathisches Arzneimittel und daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Wie ist dieses Arzneimittel anzuwenden? Nehmen Sie Biochemie 11 Silicea D6/Biochemie 11 Silicea D12 immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Dauer der Anwendung Auch homöopathische Medikamente sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit (ca. 14 Tage) angewendet werden. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Biochemie 11 Silicea D6/Biochemie 11 Silicea D12 zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere Menge des Arznei­mittels angewendet haben, als Sie sollten und sich aufgrund der höheren Dosis Beschwerden einstellen, benachrichtigen Sie bitte Ihren Arzt. Dieser wird über erforderliche Maßnahmen entscheiden.Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Was dieses Arzneimittel enthält 1 Tablette (265mg) Biochemie 11 Silicea D6 enthält den Wirkstoff: Silicea Trit. D6 250mg. Die sonstigen Bestandteile sind: Kartoffelstärke, Magnesiumstearat.1 Tablette (265mg) Biochemie 11 Silicea D12 enthält den Wirkstoff: Silicea Trit. D12 250mg. Die sonstigen Bestandteile sind: Kartoffelstärke, Magnesiumstearat. Enthält Lactose. Vorsichtsmaßnahmen beachten.
4 Angebote
6,59 7,89 €
-20 %
GLAUBERSALZ Natriumsulfat Pulver 100 g
GLAUBERSALZ Natriumsulfat Pulver 100 g
Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Der Wirkstoff wird so gut wie nicht aus dem Magen-Darm-Trakt in die Darmzellen aufgenommen und zieht Wasser in den Darm. Der Darminhalt wird aufgeweicht und nimmt an Volumen zu. Der vergrößerte Darminhalt bewirkt einen Dehnungsreiz auf die Darmwand und löst damit den Reflex zur Darmentleerung aus. Was ist im Arzneimittel enthalten? Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 1 g Salz Wirkstoff Natriumsulfat-10-Wasser 1 g Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch sind für das Arzneimittel derzeit keine Nebenwirkungen beschrieben. Vorsicht: Bei chronischem Gebrauch kann es durch eine Zunahme von Natrium z.B. zu Ödemen, Bluthochdruck, durch Verlust von Wasser und Kalium z.B. zu Muskelschwäche oder Herzstörungen kommen. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wie wird das Arzneimittel dosiert? Wer? Einzeldosis Gesamtdosis Wann? Kinder ab 6 Jahren 5-10 g (1-2 Teelöffel) 5-10 g (1-2 Teelöffel) pro Tag abends vor dem Schlafengehen Erwachsene 10-20 g (2-4 Teelöffel) 10-20 g (2-4 Teelöffel) pro Tag abends vor dem Schlafengehen Höchstdosis: Für eine rasche Entleerung des Darmes in ca. 2 bis 4 Stunden können Sie 20-30 g (1-2 Esslöffel) Pulver gelöst in 500 ml Wasser einnehmen.
4 Angebote
3,39 4,24 €
-14 %
MELISSENBLÄTTER Tee 50 g
MELISSENBLÄTTER Tee 50 g
Was ist dieses Arzneimittel und wofür wird es angewendet? Der Arzneitee Melissenblätter ist ein pflanzliches Beruhigungsmittel und Magen-Darm-Mittel. Dieser Arzneitee wird bei nervös bedingten Einschlafstörungen sowie funktionellen Magen-Darm-Beschwerden angewendet. Wie ist dieses Arzneimittel anzuwenden? Nehmen Sie Melissenblätter immer genau nach der Anweisung in der Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Dosierung und Art der Anwendung Soweit nicht anders verordnet, wird mehrmals täglich 1 Tasse des wie folgt bereiteten Teeaufgusses getrunken: 1 – 3 Teelöffel voll (ca. 1,5 – 4,5 g) Melissenblätter werden mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) übergossen und nach etwa 10 bis 15 Minuten durch ein Teesieb gegeben. Dauer der Anwendung Bei akuten Beschwerden, die länger als 1 Woche andauern oder periodisch wiederkehren, wird die Rücksprache mit einem Arzt empfohlen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Melissenblätter zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere Menge des Arzneimittels angewendet haben, als Sie sollten und sich aufgrund der höheren Dosis Beschwerden einstellen, benachrichtigen Sie bitte Ihren Arzt. Dieser kann gegebenenfalls über erforderliche Maßnahmen entscheiden. Was dieses Arzneimittel enthält 100 g Arzneitee enthalten den Wirkstoff: 100 g Melissenblätter. Sonstige Bestandteile sind nicht enthalten.
4 Angebote
5,19 6,02 €
-24 %
GALLENTEE M Filterbeutel 40 g
GALLENTEE M Filterbeutel 40 g
Was ist dieses Arzneimittel und wofür wird es angewendet? Gallentee M Bombastus® ist ein pflanzliches Gallenmittel. Dieser Arzneitee wird zur Unterstützung bei der Behandlung von nichtentzündlichen Gallenblasenbeschwerden und bei Störungen im Bereich des Gallenabflusses, Beschwerden im Bereich von Magen und Darm wie Völlegefühl, Blähungen und Verdauungsbeschwerden angewendet. Wie ist dieses Arzneimittel anzuwenden? Nehmen Sie Gallentee M Bombastus® immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Dosierung und Art der Anwendung Soweit nicht anders verordnet, wird 3 bis 4mal täglich 1 Tasse frisch bereiteter Tee ½ Stunde vor den Mahlzeiten getrunken. 2 Aufgussbeutel Gallentee M Bombastus® werden mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) übergossen und bedeckt etwa 10 bis 15 Minuten ziehen gelassen. Dauer der Anwendung Die Anwendungsdauer ist prinzipiell nicht begrenzt. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Gallentee M Bombastus® zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere Menge des Arzneimittels angewendet haben, als Sie sollten und sich aufgrund der höheren Dosis Beschwerden einstellen, benachrichtigen Sie bitte Ihren Arzt. Dieser kann gegebenenfalls über erforderliche Maßnahmen entscheiden. Was dieses Arzneimittel enthält 1 Aufgussbeutel (= 2g) Arzneitee enthält die Wirkstoffe: 0,6g Löwenzahn, 0,4g Javanische Gelbwurz, 0,4g Marien­distelfrüchte, 0,4g Pfefferminzblätter, 0,2g Kümmel. Sonstige Bestandteile sind nicht enthalten.
4 Angebote
3,79 4,98 €
-32 %
SENNESBLÄTTER M Filterbeutel 20 g
SENNESBLÄTTER M Filterbeutel 20 g
Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe entstammen der Sennespflanze und wirken als natürliches Gemisch. Es gibt zwei verschiedene Sennes-Arten, Alexandriner- und Tinnevelly-Sennes. Zu den Pflanzen selbst: - Aussehen: Halbsträucher mit luftigen Fiederblättern und kleinen gelben Blütentrauben, die sich zu länglich-ovalen Hülsenfrüchten entwickeln - Vorkommen: Tropen und Subtropen, oft von Plantagen aus Indien oder Malaysien - Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Anthranoide - Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: Extrakte und Pulver aus den Früchten und Blättern Sowohl Sennesblätter als auch die Früchte gehören zu den meist gebrauchten Abführmitteln. Sie stimulieren die Bewegungen des Dickdarms und hemmen die Rückgewinnung von Wasser und Salzen aus dem Darm, so dass durch die Volumenzunahme die Darmwand stärker gedehnt wird und eine Entleerung früher und leichter eintreten kann. Was ist im Arzneimittel enthalten? Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 1 g Tee = 1 Beutel Wirkstoff Sennesblätter 750 mg Hilfsstoff Erdbeerblätter 250 mg Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wie wird das Arzneimittel dosiert? Wer? Einzeldosis Gesamtdosis Wann? Kinder ab 10 Jahren und Erwachsene 1 Teebeutel 1 Teebeutel pro Tag abends vor dem Schlafengehen Die richtige Dosierung ist diejenige, die gerade ausreicht um einen weich geformten Stuhl zu erhalten.
4 Angebote
2,59 3,79 €
-18 %
FRAUENMANTELKRAUT Tee 50 g
FRAUENMANTELKRAUT Tee 50 g
1. Was ist dieses Arzneimittel und wofür wird es angewendet? Frauenmantelkraut ist ein pflanzliches Magen-Darm-Mittel. Dieser Arzneitee wird bei unspezifischen leichten Durchfallerkrankungen angewendet. 2. Was müssen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels beachten? 2.1 Dieses Arzneimittel darf nicht angewendet werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Frauenmantelkraut sind. 2.2 Besondere Vorsicht bei der Anwendung ist erforderlich, wenn die unter Kapitel 1 beschriebenen Beschwerden verstärkt auftreten. Fragen Sie in diesem Fall Ihren Arzt oder Apotheker. Teeaufgüsse sollen grundsätzlich mit kochendem Wasser zubereitet werden. Eine Zubereitung von Tee mit warmem Wasser ist nicht ausreichend. 2.3 Kinder Die Behandlung von Durchfällen bei Säuglingen und Kleinkindern ist in jedem Fall nur nach Rücksprache mit einem Arzt vorzunehmen. 2.4 Bei Anwendung dieses Arzneimittels mit anderen Arzneimitteln Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden bzw. vor kurzem angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Wechselwirkungen sind keine bekannt. 2.5 Schwangerschaft und Stillzeit Während Schwangerschaft und Stillzeit sind keine Einschränkungen zu beachten. Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. 2.6 Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen Es liegen keine Erfahrungen hinsichtlich der Beeinträchtigung zum Bedienen von Maschinen vor. 3. Wie ist dieses Arzneimittel anzuwenden? Nehmen Sie Frauenmantelkraut immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. 3.1 Dosierung und Art der Anwendung Soweit nicht anders verordnet, wird 3- bis 5-mal täglich 1 Tasse des wie folgt bereiteten Teeaufgusses getrunken: 2 Teelöffel voll (ca. 2 g) Frauenmantelkraut werden mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) übergossen und nach etwa 10 bis 15 Minuten durch ein Teesieb gegeben. 3.2 Dauer der Anwendung Bei Durchfällen, die länger als 2 Tage andauern oder mit Blutbeimengungen oder Temperaturerhöhung einhergehen, ist die Rücksprache mit einem Arzt erforderlich. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Frauenmantelkraut zu stark oder zu schwach ist. 3.3 Wenn Sie eine größere Menge des Arzneimittels angewendet haben, als Sie sollten und sich aufgrund der höheren Dosis Beschwerden einstellen, benachrichtigen Sie bitte Ihren Arzt. Dieser kann gegebenenfalls über erforderliche Maßnahmen entscheiden. 4. Welche Nebenwirkungen sind möglich? Wie alle Arzneimittel kann Frauenmantelkraut Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. 4.1 Mögliche Nebenwirkungen: Bisher sind keine Nebenwirkungen bekannt. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit. 5. Wie ist dieses Arzneimittel aufzubewahren? 5.1 Allgemeine Hinweise Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton nach 'Verwendbar bis“ angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats. 5.2 Aufbewahrungsbedingungen In der Originalverpackung aufbewahren und vor Licht und Feuchtigkeit geschützt lagern. 6. Weitere Informationen 6.1 Was dieses Arzneimittel enthält 100 g Arzneitee enthalten den Wirkstoff: 100 g Frauenmantelkraut. Sonstige Bestandteile sind nicht enthalten.
4 Angebote
5,38 6,57 €
-24 %
HUSTEN BRONCHIAL TEE 100 g
HUSTEN BRONCHIAL TEE 100 g
Arzneitee zum Einnehmen nach Bereitung eines Teeaufgusses Anwendungsgebiete: Husten- und Bronchialtee ist ein pflanzliches Hustenmittel. Dieser Arzneitee wird bei Symptomen der Bronchitis sowie zur Reizlinderung bei Katarrhen der oberen Luftwege mit trockenem Husten angewendet. Wie ist dieses Arzneimittel anzuwenden? Nehmen Sie Husten- und Bronchialtee immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Dosierung und Art der Anwendung Soweit nicht anders verordnet, wird mehrmals täglich 1 Tasse des wie folgt frisch bereiteten Tees getrunken: Etwa 1 Esslöffel voll (ca. 2 - 4 g) Husten- und Bronchialtee wird mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) übergossen und bedeckt etwa 10 Minuten ziehen gelassen und dann durch ein Teesieb gegeben. Dauer der Anwendung Die Anwendungsdauer ist prinzipiell nicht begrenzt. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Husten- und Bronchialtee zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere Menge des Arzneimittels angewendet haben, als Sie sollten und sich aufgrund der höheren Dosis Beschwerden einstellen, benachrichtigen Sie bitte Ihren Arzt. Dieser kann gegebenenfalls über erforderliche Maßnahmen entscheiden. Möglicherweise treten die unter Nebenwirkungen aufgeführten Nebenwirkungen verstärkt auf. Was dieses Arzneimittel enthält: 100 g Arzneitee enthalten die Wirkstoffe: 40 g Spitzwegerichkraut, 35 g Süßholzwurzel, 11 g Bitterer Fenchel, 10 g Thymian. Der sonstige Bestandteil ist: Hagebuttenschalen.
4 Angebote
5,19 6,83 €

Hier finden Sie Produkte des Herstellers Bombastus-Werke AG