Hersteller Bionorica SE

Bionorica SE

10 Produkte

-17 %
BRONCHIPRET Thymian Pastillen 50 St.
BRONCHIPRET Thymian Pastillen 50 St.
Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Thymian und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: - Aussehen: Aromatisch duftender Zwergstrauch mit zierlichen hellvioletten Blüten - Vorkommen: Ursprünglichen aus dem Mittelmeerraum, inzwischen weltweit kultiviert - Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Gerbstoffe, Flavonoide und im ätherischen Öl Thymol und Carvacrol - Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: Öl und Sirup aus der gesamten Pflanze, Extrakte aus Blättern und Kraut Thymian besitzt neben desinfizierenden auch auswurffördende Eigenschaften. Letztere beruhen vermutlich auf der Anregung der feinen Härchen der Bronchien zu schnelleren Bewegungen. Zusätzlich werden Zellen der Lunge stimuliert, vermehrt dünnflüssigeres Sekret auszuscheiden. Sowohl in den Bronchien als auch im Verdauungstrakt löst Thymian Krämpfe. Was ist im Arzneimittel enthalten? Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 1 Pastille Broteinheiten: 0,045 Wirkstoff Thymiankraut-Trockenextrakt (6-10:1); Auszugsmittel: Ethanol 70% (V/V) 42 mg Hilfsstoff Glucose-Lösung + Hilfsstoff Siliciumdioxid, hochdisperses + Hilfsstoff Kohlenhydrate 0,045 BE Hilfsstoff Arabisches Gummi + Hilfsstoff Maltitol + Hilfsstoff Saccharin natrium + Hilfsstoff Paraffin, dünnflüssiges + Hilfsstoff Wachs, gebleichtes + Hilfsstoff Frucht-Aroma + Hilfsstoff Natrium cyclamat + Hilfsstoff Betadex + Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wie wird das Arzneimittel dosiert? Wer? Einzeldosis Gesamtdosis Wann? Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene 3-4 Pastillen mehrmals täglich unabhängig von der Mahlzeit
2 Angebote
8,99 10,85 €
SINUPRET überzogene Tabletten 100 St.
SINUPRET überzogene Tabletten 100 St.
Sinupret® Dragees Empfohlen bei Nasennebenhöhlenentzündung Gute Verträglichkeit Löst öffnet befreit Sinupret löst den Schleim öffnet die Nase und befreit den Kopf. Bei Sinupret handelt es sich um Tabletten von Bionorica SE. Seit über 80 Jahren wirkt Sinupret mit seiner bewährten 5-Pflanzen-Kombination zuverlässig bei festsitzendem Schnupfen und Nasennebenhöhlenentzündung. Es löst den festsitzenden Schleim und lässt die entzündeten Schleimhäute schonend abschwellen. So kann der Schleim abfließen die Nase wird geöffnet und der Kopf wird wieder frei. Tipp: Für mehr Wirksamkeit nehmen Sie Sinupret eXtract und bekämpfen Sie die Nasennebenhöhlenentzündung effektiv, denn es ist 4-fach konzentriert im Vergleich zu Sinupret forte*. Sinupret – Empfohlen bei Nasennebenhöhlenentzündung Die besonderen Inhaltsstoffe: Enzian Schlüsselblume Ampfer Holunder Eisenkraut Anwendungshinweise: Kinder zwischen 5-11 Jahren: 3x1 überzogene Tablette täglich. Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: 3x2 Tabletten täglich. 1. Nehmen Sie Sinupret unzerkaut und mit etwas Flüssigkeit z. B. Einem Glas Wasser ein. 2. Die Sinupret Tablette kann unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden. Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen Das Produkt enthält: Gelatine Weitere Hinweise: Das Produkt ist: Aus rein pflanzlichen Inhaltsstoffen produziert Wirkstoffe 18.0 mg Eisenkraut Pulver 6.0 mg Enzianwurzel Pulver 18.0 mg Holunderblüten Pulver 18.0 mg Primelblüten mit Kelch Pulver 18.0 mg Sauerampferkraut Pulver Hilfsstoffe Calcium carbonat Chlorophyll Pulver 25% Dextrin Eudragit E 12,5 Gelatine 1.375 mg Glucose Sirup Indigocarmin, Aluminiumsalz Kartoffelstärke 24.245 mg Lactose 1-Wasser Magnesium oxid, leicht Maisstärke Montanglycolwachs Riboflavin Rizinusöl, raffiniert 61.908 mg Saccharose Schellack Silicium dioxid, hochdispers 222.0 µg Sorbitol Stearinsäure Talkum Titan dioxid 0.01 BE Gesamt Kohlenhydrate Quellen: *Eine 4-fache Konzentration ist nicht gleichzusetzen mit der 4-fachen Wirksamkeit. Die 4-fache Konzentration bezieht sich auf Ø 720 mg eingesetzte Pflanzenmischung in Sinupret extract (entspricht 160 mg Trockenextrakt) im Vergleich zu 156 mg Pflanzenmischung in Sinupret forte, bzw. auf die die Wirkeigenschaften mitbestimmenden Bioflavonoide. Hinweis Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage (bei Heilwassern das Etikett) und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Tierarznei lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie den Tierarzt oder Apotheker.
Produktdetailsverkauft von: Shop Apotheke 23,47
-7 %
BRONCHIPRET TP Filmtabletten 100 St.
BRONCHIPRET TP Filmtabletten 100 St.
Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels? Primel: Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Primel und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: - Aussehen: ca. 10 cm hohe Wiesenpflanze mit gelben röhrenförmigen Blüten, die doldenförmig an einem Stängel sitzen - Vorkommen: Mittel- bis Südeuropa - Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Saponine - Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: Extrakte und Tinkturen aus Blüten und Wurzeln Die Inhaltsstoffe sind in der Lage, ähnlich wie Seife die Oberflächenspannung der Flüssigkeit, die die Lungenbläschen bedeckt, herabzusetzen. Festsitzende Sekrete werden dadurch gelöst und können abgehustet werden. Thymian: Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Thymian und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: - Aussehen: Aromatisch duftender Zwergstrauch mit zierlichen hellvioletten Blüten - Vorkommen: Ursprünglichen aus dem Mittelmeerraum, inzwischen weltweit kultiviert - Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Gerbstoffe, Flavonoide und im ätherischen Öl Thymol und Carvacrol - Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: Öl und Sirup aus der gesamten Pflanze, Extrakte aus Blättern und Kraut Thymian besitzt neben desinfizierenden auch auswurffördende Eigenschaften. Letztere beruhen vermutlich auf der Anregung der feinen Härchen der Bronchien zu schnelleren Bewegungen. Zusätzlich werden Zellen der Lunge stimuliert, vermehrt dünnflüssigeres Sekret auszuscheiden. Sowohl in den Bronchien als auch im Verdauungstrakt löst Thymian Krämpfe. Was ist im Arzneimittel enthalten? Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 1 Tablette Wirkstoff Primelwurzel-Trockenextrakt (6-7:1); Auszugsmittel: Ethanol 47,4% (V/V) 60 mg Hilfsstoff Propylenglycol + Hilfsstoff Talkum + Hilfsstoff Riboflavin + Hilfsstoff Chlorophyllin-Kupfer-Komplex, Natriumsalz + Hilfsstoff Titandioxid + Hilfsstoff Pfefferminz-Aroma + Hilfsstoff Saccharin natrium + Wirkstoff Thymiankraut-Trockenextrakt (5,9-10:1); Auszugsmittel: Ethanol 70% (V/V) 160 mg Hilfsstoff Dimeticon + Hilfsstoff Magnesium stearat + Hilfsstoff Lactose-1-Wasser + Hilfsstoff Hypromellose + Hilfsstoff Crospovidon + Hilfsstoff Povidon lösliches + Hilfsstoff Poly(ethylacrylat-co-methylmethacrylat) (x:y) + Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wie wird das Arzneimittel dosiert? Wer? Einzeldosis Gesamtdosis Wann? Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene 1 Filmtablette 3 Filmtabletten pro Tag vor der Mahlzeit
2 Angebote
42,99 45,99 €
BRONCHIPRET Thymian Pastillen 30 St.
BRONCHIPRET Thymian Pastillen 30 St.
Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Thymian und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: - Aussehen: Aromatisch duftender Zwergstrauch mit zierlichen hellvioletten Blüten - Vorkommen: Ursprünglichen aus dem Mittelmeerraum, inzwischen weltweit kultiviert - Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Gerbstoffe, Flavonoide und im ätherischen Öl Thymol und Carvacrol - Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: Öl und Sirup aus der gesamten Pflanze, Extrakte aus Blättern und Kraut Thymian besitzt neben desinfizierenden auch auswurffördende Eigenschaften. Letztere beruhen vermutlich auf der Anregung der feinen Härchen der Bronchien zu schnelleren Bewegungen. Zusätzlich werden Zellen der Lunge stimuliert, vermehrt dünnflüssigeres Sekret auszuscheiden. Sowohl in den Bronchien als auch im Verdauungstrakt löst Thymian Krämpfe. Was ist im Arzneimittel enthalten? Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 1 Pastille Broteinheiten: 0,045 Wirkstoff Thymiankraut-Trockenextrakt (6-10:1); Auszugsmittel: Ethanol 70% (V/V) 42 mg Hilfsstoff Glucose-Lösung + Hilfsstoff Siliciumdioxid, hochdisperses + Hilfsstoff Kohlenhydrate 0,045 BE Hilfsstoff Arabisches Gummi + Hilfsstoff Maltitol + Hilfsstoff Saccharin natrium + Hilfsstoff Paraffin, dünnflüssiges + Hilfsstoff Wachs, gebleichtes + Hilfsstoff Frucht-Aroma + Hilfsstoff Natrium cyclamat + Hilfsstoff Betadex + Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wie wird das Arzneimittel dosiert? Wer? Einzeldosis Gesamtdosis Wann? Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene 3-4 Pastillen mehrmals täglich unabhängig von der Mahlzeit
2 Angebote
6,89
-10 %
BRONCHIPRET TP Filmtabletten 20 St.
BRONCHIPRET TP Filmtabletten 20 St.
Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels? Primel: Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Primel und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: - Aussehen: ca. 10 cm hohe Wiesenpflanze mit gelben röhrenförmigen Blüten, die doldenförmig an einem Stängel sitzen - Vorkommen: Mittel- bis Südeuropa - Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Saponine - Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: Extrakte und Tinkturen aus Blüten und Wurzeln Die Inhaltsstoffe sind in der Lage, ähnlich wie Seife die Oberflächenspannung der Flüssigkeit, die die Lungenbläschen bedeckt, herabzusetzen. Festsitzende Sekrete werden dadurch gelöst und können abgehustet werden. Thymian: Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Thymian und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: - Aussehen: Aromatisch duftender Zwergstrauch mit zierlichen hellvioletten Blüten - Vorkommen: Ursprünglichen aus dem Mittelmeerraum, inzwischen weltweit kultiviert - Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Gerbstoffe, Flavonoide und im ätherischen Öl Thymol und Carvacrol - Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: Öl und Sirup aus der gesamten Pflanze, Extrakte aus Blättern und Kraut Thymian besitzt neben desinfizierenden auch auswurffördende Eigenschaften. Letztere beruhen vermutlich auf der Anregung der feinen Härchen der Bronchien zu schnelleren Bewegungen. Zusätzlich werden Zellen der Lunge stimuliert, vermehrt dünnflüssigeres Sekret auszuscheiden. Sowohl in den Bronchien als auch im Verdauungstrakt löst Thymian Krämpfe. Was ist im Arzneimittel enthalten? Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 1 Tablette Wirkstoff Primelwurzel-Trockenextrakt (6-7:1); Auszugsmittel: Ethanol 47,4% (V/V) 60 mg Hilfsstoff Propylenglycol + Hilfsstoff Talkum + Hilfsstoff Riboflavin + Hilfsstoff Chlorophyllin-Kupfer-Komplex, Natriumsalz + Hilfsstoff Titandioxid + Hilfsstoff Pfefferminz-Aroma + Hilfsstoff Saccharin natrium + Wirkstoff Thymiankraut-Trockenextrakt (5,9-10:1); Auszugsmittel: Ethanol 70% (V/V) 160 mg Hilfsstoff Dimeticon + Hilfsstoff Magnesium stearat + Hilfsstoff Lactose-1-Wasser + Hilfsstoff Hypromellose + Hilfsstoff Crospovidon + Hilfsstoff Povidon lösliches + Hilfsstoff Poly(ethylacrylat-co-methylmethacrylat) (x:y) + Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wie wird das Arzneimittel dosiert? Wer? Einzeldosis Gesamtdosis Wann? Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene 1 Filmtablette 3 Filmtabletten pro Tag vor der Mahlzeit
2 Angebote
10,09 11,25 €
-10 %
AGNUCASTON Filmtabletten 90 St.
AGNUCASTON Filmtabletten 90 St.
Was ist Agnucaston und wofür wird es angewendet? Agnucaston ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Regelbeschwerden. Agnucaston wird angewendet bei: Rhythmusstörungen der Regelblutung (Regeltempoanomalien), vor der monatlichen Regelblutung auftretenden Beschwerden (prämenstruellen Beschwerden), Spannungs- und Schwellungsgefühl in den Brüsten (Mastodynie). Bei Spannungs- und Schwellungsgefühl in den Brüsten sowie bei Störungen der Regelblutung sollte zunächst ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Untersuchung bedürfen. Wie ist Agnucaston einzunehmen? Nehmen Sie Agnucaston immer genau nach der Anweisung in dieser Gebrauchsinformation ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: 1-mal täglich 1 Filmtablette. Art der Anwendung: Nehmen Sie die Filmtabletten bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (z.B. einem Glas Wasser) ein. Dauer der Anwendung: Agnucaston sollten Sie über mehrere Monate ohne Unterbrechung auch während der Regelblutung einnehmen. Auch nach Abklingen oder Besserung der Beschwerden sollte die Behandlung noch für einige Wochen fortgesetzt werden.Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Agnucaston zu stark oder zu schwach ist. Was Agnucaston enthält: Der Wirkstoff ist Keuschlammfrüchte-Trockenextrakt (Spezialextrakt BNO 1095). 1 Filmtablette enthält : 4,0 mg Trockenextrakt aus Keuschlammfrüchten (Spezialextrakt BNO 1095) (7-11:1); Auszugsmittel: Ethanol 70 % (V/V). Die sonstigen Bestandteile sind: Ammoniummethacrylat-Copolymer (Typ A), Eisen(III)-oxid (E 172), Indigo-carmin (E132) Aluminiumsalz, Kartoffelstärke, Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat, Makrogol 6000, Mikrokristalline Cellulose, Povidon (30), hochdisperses Siliciumdioxid, Talkum, Titandioxid (E 171) Diabetiker-Hinweis: Agnucaston enthält pro Einzeldosis weniger als 0,01 anrechenbare Broteinheiten (Be). Agnucaston ist glutenfrei.
2 Angebote
20,87 23,09 €
-7 %
SINUPRET Tropfen 100 ml
SINUPRET Tropfen 100 ml
Sinupret® Tropfen Empfohlen bei Nasennebenhöhlenentzündung Die Alternative bei Nasennebenhöhlenentzündung in Flüssigform Festsitzender Schleim wird gelöst und der Druckkopfschmerz lässt nach Sinupret Tropfen löst den Schleim öffnet die Nase und befreit den Kopf. Bei Sinupret Tropfen handelt es sich um Tropfen von Bionorica SE. Sinupret Tropfen sind ideal für Verwender die eine flüßige Form bevorzugen. Sinupret Tropfen wirken mit der bewährten Formel aus den 5 Heilpflanzen: Enzian Schlüsselblume Ampfer Holunder und Eisenkraut zuverlässig bei Nasennebenhöhlenentzündung. Der Schleim wird gelöst die Nase wird geöffnet und der Kopf wird wieder frei und das bei hoher Verträglichkeit. Sinupret Tropfen – Empfohlen bei Nasennebenhöhlenentzündung Die besonderen Inhaltsstoffe: Enzian Schlüsselblume Ampfer Holunder Eisenkraut Falls vom Arzt nicht anders verordnet ist Sinupret Tropfen täglich zu verwenden. Verzehrempfehlung: Sinupret Tropfen werden 3-mal täglich (morgens mittags und abends) unverdünnt oder in etwas Wasser eingenommen. Bei Bedarf kann mit Flüssigkeit (kein Alkohol) vorzugsweise einem Glas Trinkwasser nachgespült werden. Sinupret Tropfen können zum Essen mit Getränken oder auch unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden. Anwendungshinweise: Kinder von 2 - 5 Jahren: 45 Tropfen Kinder von 6 – 11 Jahren: 75 Tropfen Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren: 150 Tropfen Die Tropfen haben eine gelb-braune Farbe. Die Temperatur zur Aufbewahrung sollte nicht über 30° sein. Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen Das Produkt enthält: • Zucker (-stoffe) Weitere Hinweise: Das Produkt ist: Für eine vegane Lebensweise geeignet Aus rein pflanzlichen Inhaltsstoffen produziert Wirkstoffe 6.69 g Eisenkraut Extrakt, (1:11), Auszugsmittel: Ethanol 59% (V/V) 2.23 g Enzianwurzel Extrakt, (1:11), Auszugsmittel: Ethanol 59% (V/V) 6.69 g Holunderblüten Extrakt, (1:11), Auszugsmittel: Ethanol 59% (V/V) 6.69 g Primelblüten Extrakt, (1:11), Auszugsmittel: Ethanol 59% (V/V) 6.69 g Sauerampfer Extrakt, (1:11), Auszugsmittel: Ethanol 59% (V/V) Hilfsstoffe Ethanol Wasser, gereinigt Hinweis Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage (bei Heilwassern das Etikett) und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Tierarznei lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie den Tierarzt oder Apotheker.
2 Angebote
12,59 13,61 €
SINUPRET überzogene Tabletten 50 St.
SINUPRET überzogene Tabletten 50 St.
Sinupret® Dragees Empfohlen bei Nasennebenhöhlenentzündung Gute Verträglichkeit Löst öffnet befreit Sinupret löst den Schleim öffnet die Nase und befreit den Kopf. Bei Sinupret handelt es sich um Tabletten von Bionorica SE. Seit über 80 Jahren wirkt Sinupret mit seiner bewährten 5-Pflanzen-Kombination zuverlässig bei festsitzendem Schnupfen und Nasennebenhöhlenentzündung. Es löst den festsitzenden Schleim und lässt die entzündeten Schleimhäute schonend abschwellen. So kann der Schleim abfließen die Nase wird geöffnet und der Kopf wird wieder frei. Tipp: Für mehr Wirksamkeit nehmen Sie Sinupret eXtract und bekämpfen Sie die Nasennebenhöhlenentzündung effektiv, denn es ist 4-fach konzentriert im Vergleich zu Sinupret forte*. Sinupret – Empfohlen bei Nasennebenhöhlenentzündung Die besonderen Inhaltsstoffe: Enzian Schlüsselblume Ampfer Holunder Eisenkraut Anwendungshinweise: Kinder zwischen 5-11 Jahren: 3x1 überzogene Tablette täglich. Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: 3x2 Tabletten täglich. 1. Nehmen Sie Sinupret unzerkaut und mit etwas Flüssigkeit z. B. Einem Glas Wasser ein. 2. Die Sinupret Tablette kann unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden. Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen Das Produkt enthält: Gelatine Weitere Hinweise: Das Produkt ist: Aus rein pflanzlichen Inhaltsstoffen produziert Wirkstoffe 18.0 mg Eisenkraut Pulver 6.0 mg Enzianwurzel Pulver 18.0 mg Holunderblüten Pulver 18.0 mg Primelblüten mit Kelch Pulver 18.0 mg Sauerampferkraut Pulver Hilfsstoffe Calcium carbonat Chlorophyll Pulver 25% Dextrin Eudragit E 12,5 Gelatine 1.375 mg Glucose Sirup Indigocarmin, Aluminiumsalz Kartoffelstärke 24.245 mg Lactose 1-Wasser Magnesium oxid, leicht Maisstärke Montanglycolwachs Riboflavin Rizinusöl, raffiniert 61.908 mg Saccharose Schellack Silicium dioxid, hochdispers 222.0 µg Sorbitol Stearinsäure Talkum Titan dioxid 0.01 BE Gesamt Kohlenhydrate Quellen: *Eine 4-fache Konzentration ist nicht gleichzusetzen mit der 4-fachen Wirksamkeit. Die 4-fache Konzentration bezieht sich auf Ø 720 mg eingesetzte Pflanzenmischung in Sinupret extract (entspricht 160 mg Trockenextrakt) im Vergleich zu 156 mg Pflanzenmischung in Sinupret forte, bzw. auf die die Wirkeigenschaften mitbestimmenden Bioflavonoide. Hinweis Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage (bei Heilwassern das Etikett) und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Tierarznei lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie den Tierarzt oder Apotheker.
Produktdetailsverkauft von: Shop Apotheke 13,43

Hier finden Sie Produkte des Herstellers Bionorica SE

© 2022-2024 Copyright by Prizedealer